Serverstats - Aktuelle Infos zu den Servern

gajohut

Member
Mailand und Belgrad werden jetzt gelistet, schonmal danke dafür! Kann mich mit beiden verbinden (IPSEC; bekomme IP zugewiesen, kann Webseiten aufrufen), aber das Icon des VPN-Managers bleibt gelb ("Verbunden, warte auf Bestätigung). Hat das was zu sagen?
 

gumba

New Member
Mit den Configs für Belgrad und Mailand kann ich keine Verbindung herstellen, bzw. wenn sie als Teil einer Kaskade benutzt werden stoppt die Verbindung zum folgenden Server bei "UDP link remote...", bei einer funktionierenden Verbindung wäre der nächste Status danach "TLS: Initial packet from...".
 

PP Lars

Staff member
Sollte gehen,

die checkip Seite kannten die server noch nicht, deshalb gabs keine Bestätigung das VPN auch garantiert richtig verbunden ist.

Grüße
Lars
 

gumba

New Member
Es hat eben an der Stelle, an der es vorhin nicht weiterging, noch ca. zehn Sekunden gehakt, aber jetzt läuft es :)
 

WKV

New Member
Mir gefallen die neuen Server nur durchschnittlich, denn diese sind wieder von M247, einem amerikanischen / Vereinigtes Königreich Provider. Also ein z.B. Schweizer Server von M247 mag zwar keine Logs auf den PP-Servern ausweisen, aber M247 steht nicht gerade für Sicherheit. Leider gehen immer mehr VPN Anbieter zu M247, da sie dort gute Angebot für sehr günstige Server erhalten.

Die Geschwindigkeit über diese M247 Server sind nicht optimal bei mir, M247 hat nicht die beste Anbindung zu, sondern beschränkt sich nur auf besonders großen Netzpunkte.

Aufgrund der bei Perfect Privacy immer mehr eingesetzten M247-USA Server werden Standorte wie in der Schweiz, Italien usw. unattraktiver und damit schlussendlich das gesamte Server Portfolio von Perfect Privacy im Punkt "Sicherheit" bzw. "Datenschutz", denn gegenüber diesem Vereinigtes Königreich-Hoster mit seinen zahlreichen Standorten habe ich erhebliche Bedenken.

Nachtrag: Wer M247 sucht, wird herausfinden, dass der Hoster allein vom Namen her sehr enge Bezüge pflegt.
 

PP Frank

Staff member
Da sind ja noch andere Server im Portfolio, wenn du M247 nicht magst.
Und ja, wire setzen bei Rechenzentren immer mehrere Server ein, versuchen aber auch eine giute Mischung zu behalten. Der Zwischenweg zwischen einem gewissen Standing und Abhängigkeit. Wenn da mal wieder die HD aus einem Server von der Polizei gezogen wird, ist es besser ein paar mehr Server zu haben, dann wird die HD meist auch stressfrei ersetzt, oder bei Abuse. Abhängig wollen wir uns aber nicht machen.

Ansonsten ist das Feedback der Nutzer zu m247 allerdings durchaus positiv, weswegen wir jetzt 2 Locations dazu geholt haben. Sprich 3 haben. An den Locations gibts aber eben auch nicht viele andere Alternativen. Zurich werden wir erstmal im Testbetrieb laufen lassen.

Ich persönlich sehe bisher gar keinen Grund für Bedenken gegen diesen Hoster.

Was den Speed anbelangt: Das kann immer passieren. Dein Nachbar hat vielleicht mit den Servern Probleme die bei dir am Besten laufen und anders rum... Einfach das aus suchen was bei dir am Besten läuft. Wir stellen die Server ja nicht hin damit man alles nutzt, sondern immer etwas findet was bei einem vernünftig läuft ;)
 

tanjalein

New Member
Wer M247 sucht, wird herausfinden, dass der Hoster allein vom Namen her sehr enge Bezüge pflegt.
Verstehe, bei den Ziffern fehlen die 3, die 5 und die 6. MI5 und MI6 sind durchaus bekannt, und MI3 ist irgendeine supergeheime no-such-agency. RSA ist zumindest vom Namen her gefährlich nahe am RSHA, und wer vom Teufel spricht, sollte von Martin Hell(!)man(!) nicht schweigen.
 
Last edited:

Rainer

New Member
Soll man M247 einfach mal testen. Finde das schon nachvollziebar, dass man einen Hoster aus GB der verschiedene Locations anbietet kritischer betrachtet als z.B. einen klassischen Hoster aus der Schweiz. Alle Hoster-Unternehmen aus GB oder USA sind eben sehr leicht an die Kandare zu nehmen und arbeiten im Zweifelsfall mit voreiletem Gehorsam. Von daher machts schon sinnn, wenn man nicht gerade in Privacy Länder wie der Schweiz mit nem GB-USA-Hoster daherkommt. Ich warte schon gespannt auf den Schweizer Server :).
 

kafka

Active Member
Mutmaßen kann man immer viel. Ich habe mal kurz recherchiert und bisher hat der Hoster keinen ans Messer geliefert.
Also im Vergleich zu Hetzner bspw ist M247 ein unbeschriebenes Blatt.
 

Wcon

Active Member
Zurich werden wir erstmal im Testbetrieb laufen lassen.
Bin sehr gespannt auf den Zurich Server. @PP Frank : Wäre nett, wenn wir den oder einzelne Leute von uns mittesten dürften, denn dann können wir als Kunden auch genauer sagen, ob darauf auch gewisse Streamingdienste wie teleboy.ch tatsächlich funktionieren oder sich zwar deren Seite öffnen lässt, aber das Abspielen des Streams dann aufgrund von Geo-Blocking doch nicht funktioniert.

Wir als User können euch da ein gutes Feedback geben. Setzt den doch als Testserver mit in die Serverliste. oVPN ist früher auch mal so vorgegangen... da konnten dann die Kunden aktives Feedback geben.
 
  • Like
Reactions: WKV

ink0gnito

New Member
Hi ich wollte mal nachfragen ob es Änderungen an den Amsterdam Rotterdam London oder STockholm Servern gegeben hat. Ich nutze Openvpn auf pfsense und zu diesen Server kann ich mich neuerdings nicht mehr verbinden. Über die OpenVPN App unter linux und Windows funktionieren die Verbindungen.
 

ink0gnito

New Member
Hat sich erledigt, waren mehrere Certs abgelaufen. Wäre gut wenn man sowas unter Server Status sehen könnte.
Danke
 

Farleken

New Member
Morgen, ich hoffe ich habe den richtigen Thread erwischt.

Ab wann geht denn Milan wieder ans Netz gibt es dazu was genaueres?

Danke
 
Top