Serverstats - Aktuelle Infos zu den Servern

Discussion in 'Ankündigungen' started by PP Frank, Sep 15, 2016.

  1. W

    Wcon Member

    Könnte natürlich auch sein, dass dahinter eine Kalibrierung der Server von Außen steckt (durch z.B. eine Ermittlungsbehörde) - Beispiel:
    - bestimmte IPs, die Verbindung mit VPN-Server XY aufnehmen, werden "unterdrückt" bzw. Verbindung unterbrochen, damit man feststellen kann, welche Verbindungen bestehene bleiben, um User zu identifizieren. Das ganze könnte man dann "Paket Control" nennen. Sehr spekulativ, aber durchaus möglich... Jondonym berichtete mal, es sei technisch durchaus möglich..
    - Durch dieses Spiel (wenn es denn schnell genug geht), kann man dann ggf. User identifizieren.
     
  2. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    In den meisten Fällen ist das Problem eher der eigene Router(Neustart oder Reset könnten helfen), oder Security Software
     
  3. P

    PP-Forum-Account New Member

    Muss im Bereich Speed jetzt mal kurz eine Lanze fuer PP brechen. Ich nutze den Service seit mehreren Jahren und hatte, egal ob in der Privatwohnung oder im Studentenwohnheim, (nahezu) noch nie Geschwindigkeitsprobleme. Ich war da teilweise sogar extrem ueberrascht, dass von der 100er/300er Leitung gerade mal 2-5% im Tunnel stecken bleiben. Ich teste das allerdings nicht in irgendwelchen limitierten Speedtests sondern direkt im P2P Client.

    Packetloss kann ich aber definitiv besteatigen. Damals, als ich noch aktiv Videospiele gespielt habe, musste ich PP immer abschalten. Das wurde mit den neuen Deutschland-Servern (Nuernberg2 etc.) dann zwar deutlich besser, muss aber zugeben, dass der Service hier nicht fuer VoIP oder Spiele gemacht ist. Dafuer sind die Server, die man anwaehlen muss um einen akzeptablen Ping zu haben, auch am Abend einfach zu ueberlaufen. Geht hier allerdings ja auch eher um Anonymitaet als die perfekte Multimedia-Experience. Kann ich ihnen somit also verzeihen.

    Zuerich2 war in den letzten Tagen jetzt aber doch schon arg langsam. Bin somit wieder zu meinem Standardserver zurueckgekehrt. Da war dann alles Tip-Top. Server Qualitaet und dessen Leistungskapazitaet haengen leider auch an den Nutzern. So merkt man bei manchen (z.B. Prag), dass dort sehr Merkwuerdiges drueber laeuft. Grossteil der Server-IPs sind auf diversen Webseiten gebannt/blockiert, auf Google muss man 10 Captchas loesen, verfuegbare Leistung kann schnell mal von 80% auf 20% fallen und so weiter. Da kann PP glaube nur wenig machen. Sind halt die Nutzer, die die Server da teilweise "zweckentfremden". Wuerde ich viel Streamen wuerde ich den Service hier wohl auch nur bedingt nutzen wollen.
     
    Last edited: Nov 20, 2018
    Wcon likes this.
  4. ItsFe

    ItsFe Member

    Also ich hab nen 50er Ping, das reicht locker (mir reichen selbst 80-90 noch)
     
  5. P

    PP-Forum-Account New Member

    Jetzt mal ganz zu schweigen davon, dass 50ms grauenhaft sind, sind Packetloss und Latency nicht das Gleiche. Du kannst eine Latenz von 10ms haben, aber wenn deine Verbindung mitten im Spiel fuer 1-2 Sekunden aussetzt und du deswegen stirbst, dann bringt dir die durchschnittliche Latenz herzlich wenig. Und das ist genau das, was in der Vergangenheit sehr haeufig geschehen ist. Besonders auf den deutschen Servern. Und da man besonders bei First Person Shootern auf eine Latenz von 0-30ms abzielt (was auch ueber PP machbar war), aber eben auch will, dass man nicht fuer mehrere Sekunden handlungsunfaehig ist, musste ich den VPN zumindest immer abschalten. Dementsprechend war ich von PP als Multimedia VPN noch nie wirklich ueberzeugt. War allerdings zweitrangig, denn das Hauptaugenmerk der Dienstleistung sind Anonymitaet und Geschwindigkeit, also z.B. Torrents. Und dafuer gibts meines Erachtens nach keinen besseren Anbieter. Fuer alles andere existieren wesentlich guenstigere und leistungsstaerkere Alternativen.
     
  6. bohumil

    bohumil Member

    Lach, ich lebe weit im Outback und habe hier einen Ping von 176ms und ich lebe immer noch...
     
  7. ItsFe

    ItsFe Member

    Also ich hab keinen Packetloss und doch, auch mit 50ms lässt sich zum Beispiel CS:GO immernoch wunderbar spielen, ich versteh garned warum sich immer alle so an ihren niedrigen Pings aufgeilen.
     
  8. m

    moejoe Member

    Auffällig, wenn ich das hier richtig lese, ist doch dass es vermehrt bei Kabelnetzanbietern auftritt.

    Evtl. hat es was mit Kabelnetz - PP-server Hosting Connection zu tun.

    Grüsse
     
  9. a

    alex123 Member

    Amsterdam2 is down
     
  10. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Jup, kümmern wir uns drum
     
  11. Wall-E

    Wall-E Junior Member

    ...also wenn ich das ganze Speed-Gedöns der letzten Seite lese, glaube ich, die meisten benötigen überhaupt keine VPN-Anonymität.
    Sie benötigen maximalen Up-/Download, unabhängig von VPN-Kosten, VPN-Sicherheit, VPN-Stabilität und VPN-Kontinuität, sowie VPN-Konfigurationsaufwand - sie benötigen einfach Speed, Speed, Speed.
     
    gspelvin likes this.
  12. l

    lilboy New Member

    Optimal ist ein gewisses Maß an Privacy mit einer entsprechenden Bandbreite, ohne zu viel an Performance abtreten zu müssen...
     
  13. t

    tlo335 New Member

    Wenn Amsterdam n Servercluster von 5x1GBit ist und ich u.a. damit werbe, erwartte ich als Kunde mehr als 20mbit. Dass ich kein Gigabit Durchsatz habe ist mir schon bewusst.
     
  14. m

    meinvpn Junior Member

    ein gewisses Maß an Privacy ? Entweder ich will Privacy, oder ich will Performance. Aber wenn Privacy, dann richtig.

    Oder geh zu einem Billiganbieter. Der bietet Performance mit einem gewissen Maß an Privacy. Das ist zwar dann nix wert, weil es im Endeffekt "keine Privacy" bedeutet. Aber man braucht hier nimmer wegen Speed und Kosten diskutieren.


    Dir ist schon klar, das das kein Cluster im dem Sinne ist, das Du alle gleichzeitig nutzt und eine Lastverteilung stattfindet, sondern 5 einzelne voneinander getrennte Server?

    Eigentlich wollte ich im Serverstatus nix zu diesem Thema schreiben, und ja, auch ich merke Einbußen in der Geschwindigkeit, wenn ich 3 Server nacheinander kaskadiert habe. Aber soll ich was sagen ? Das ist mir völlig egal. Wenn ich was runterladen will, warte ich halt eine Minute länger. Wo ist das Problem ? Die Sauger sollten mal einsehen, das man nicht alles Leechen muss, nur weil es was gibt. Was bringts, wenn ich täglich 10 Filme mit je knapp 2h Laufzeit lade, wenn ich nur (wohlmeinend gerechnet) 8h Zeit zum anschauen habe. Im WorstCase teilen sich die 8h noch auf in Zocken.

    Und wenn ich Ego´s online Spiele, frage ich mich, für was ich das VPN brauche....das geht klar zu Lasten der Latenz. Wenn´s überhaupt sein muss, würde ich für Online-Games dann eben kurz auf IPSec wechseln. Im übrigen kann auch der eigene Rechner den Durchsatz nachteilig beeinflussen.
     
    gspelvin likes this.
  15. t

    tlo335 New Member

    Wenn ich Monatelang 150-200mbit habe und dann urplötzlich auf 25-35mbit falle melde ich das dem Anbieter. Da brauch ich keine Diskussion.
     
  16. bohumil

    bohumil Member

  17. t

    tlo335 New Member

    Okay, bei Shitpostings bin ich dann raus, viel Spaß beim trollen.
     
  18. P

    PP-Forum-Account New Member

    Vermutlich der groesste Schwachsinn den jemand in diesem Thema bisher fabriziert hat. Einer der Hauptgruende hier den Premiumpreis zu zahlen liegt gerade darin Privacy (No logging) + Speed zu bekommen. Nicht jeder verwendet den Cascade Service. Einfach auch deswegen, weil dieser in den meisten Faellen absolut unnoetig ist. No logging ist Privacy und der Grund wieso ich (und ich denke viele andere auch) seit 5 Jahren Kunde bin. Bei VyprVPN wuerde DMCA Beschwerden in der Aushaendigung meiner Daten resultieren. Waere dem nicht so, dann wuerde ich wohl eher dort abonieren. Geringere Kosten bei konstanterer Leistung.

    Ist jetzt langsam auch mal genug. Die Defizite der Dienstleistung kann man ruhig mal anerkennen. Ist ja auch nicht so als wuerde auf der Hauptseite mit limitierter Bandbreite geworben werden. Nein, da steht halt auch dick und fett [​IMG]

    Hier also so zu tun als sei Geschwindigkeit zweitrangig ist nichts anderes als absoluter Hohn. Der Kunde kann die Leistung schon erwarten. Damit wird immerhin geworben.
     
  19. ItsFe

    ItsFe Member

    Also wirklich, hier PP für illegale Dinge zu Missbrauchen, tztztz
     
  20. P

    PP-Forum-Account New Member

    Rede natuerlich von meinem Schwager dritten Grades. Was denkst du denn bitte wieder?