Neues Feature: NeuroRouting™ - KI basiertes Routing

Gerhard

Junior Member
Ey Gerhard.. dann benutzt das halt nicht wenn das bei dir nicht ordentlich funktioniert.

Ausserdem hab ich ja vor ca 10 posts schon geschrieben das die Probleme bekannt sind.
Und auch geschrieben das wir die Ki noch ein bisschen tunen und umbauen.
Ich sag bescheid wenn das fertig ist.

Ausserdem hab ich in deinen logs gesehen das du stealth + cascading + neuro benutzt, davon wird das Internet erwartungsgemäss nicht gerade besser. Benutzt es halt nicht wenn es nicht geht.


aha, ihr bietet Funktionen an, aber dann sollen wir es nicht nutzen, weil das Internet dann nicht besser wird ? Was ist den das bitte für eine Aussage ? Dann sag auch, dass all diese nicht miteinander harmonieren und man all das nicht nutzen soll, den das geht nirgens hervor! Alder Schweder .... Entweder man bietet Funktionen an, die auch funktionieren und mit einander harmonieren oder man lässt es und bietet sie eben nicht an!

Und geh doch auch mal auf die Fehlermeldungen ein, die ich als Log hier gepostet habe, das sind ja massenweise, die ich trotz Update immer noch habe mit einigen Abbrüche hintereinander, schon fast im 5 Minuten Takt. Gerade die Holländischen Server, sind die schlimmsten.

Geschwindigkeit hat sich marginal geändert!

Was heisst hier den bitte vor 10 Post`s ? du warst es doch, der doch darum gebeten hat, dass man Fehler und Pings posten soll und nun ist`s auch nicht recht. *kopfschüttel*
 
Last edited:

PP Frank

Staff member
aha, ihr bietet Funktionen an

Wir bieten diese Funktion derzeit gar nicht an. Sondern wir machen einen Beta-TEST. Das Zauberwort ist TEST. Testen sollten Leute die sich etwas mit der Materie auskennen und die sinnvolle Hinweise("Menno, das geht nich" oder "Ey voll lahm" sind keine sinnvollen Hinweise. Schon gar nicht wenn man sie gefühlte 10 Mal nur postet) und dementsprechend auch ein wenig analysieren können wo es hapert und an welcher Ecke zum Beispiel die betreffende Seite Probleme macht.

Also: Entweder du lässt das Beta-Testen sein, oder du machst es verünftig....
BETA-Test sind jedenfalls für uns hilfreich, um bevor wir etwas anbieten zu schauen ob wir das anbieten können und eventuelle Probleme zu lösen. Dementsprechend benötigt das eben auch ERFAHRENE Nutzer und Nutzer die AKTIV MITHELFEN wollen
 

varado

New Member
Funktioniert das Routing eigentlich über IP-Ranges oder werden einzelne IPs geroutet? Falls einzelne IPs geroutet werden könnte man eventuell dort verbessern? Subnetze sind ja eigentlich nicht auf mehrere Standorte verteilt!
 

PP Lars

Staff member
Die KI erstellt Ip ranges für das routing.

Wie wir ja gesehen haben aber teilweise nicht besonders gut,
speziell bei den anycast ips die überall auf der Welt verteilt sind, wie z.b. cloudflare,amazon,akamai, google und so.
Dadurch der er z.b. die Cloudflare Ips gerne mal über Singapore rausschickt, ists dann natürlich lahm, weil jede 2. Seite irgendwas von Cloudflare läd.

Ich bau die KI aber gerade um. Das ist aber noch nicht fertig und auch nicht deployed, ich sag bescheid wenn es soweit ist und man Verbesserungen erwarten kann.

Grüße
Lars
 

PP Lars

Staff member
Sooo.. Ki neu gebaut und deployed :)

Das sollte jetzt viel viel besser funktionieren,
unteranderem weil wir das Internet nicht mehr nur in ein paar Tausend, sondern in ein paar Zehn-Tausend Teile aufteilen, und auch weil die Latenz zum Exit Server jetzt in die Bewertung mit einfliesst.

Ausserdem macht die KI jetzt Round Robin Load balancing, d.h. wenn eine Ziel IP ziemlich gleich nah an verschiedenen Server liegt, dann schickt die einen mal auf dem einen und mal auf dem anderen Server raus. Da müssen wir aber mal schauen ob wir das aktiviert lassen, ich hatte zeitweilig das Gefühl das z.b. Google das nicht besondern mag wenn man deren Krams quasi von mehrenden Ips aus gleichzeitig benutzt, und einem dann öfter Captchas zeigt.

Also testet das mal, sollte auf jeden Fall besser funktionieren als vorher, ein bisschen Feintuning machen wir aber evtl noch damit auch google auch glücklich ist ;)

Grüße
Lars
 

umpa_lumpa

Junior Member
Lars, mal so ne generelle Frage: wird das TrackStop weiterhin mit NeuroRouting funktionieren? Habe eben mit neurouter2 getestet, es ist auch in den Einstellungen eingeschaltet, aber Werbung kommt durch.
Sonst macht es meiner Meinung nach aber einen deutlich schnelleren Eindruck auf meinem Smartphone.
 

PP Lars

Staff member
Ja TrackStop sollte mit dem NeuroRouting funktionieren.

Es kann sein das die Werbe urls noch im DNS Cache vom OS oder vom Browser waren, das dauert immer einen moment bis das aktualisiert wird.


Grüße
Lars
 

umpa_lumpa

Junior Member
Kann ich nach aktuellem Testen nicht bestätigen. Auf allen getesteten Seiten wird Werbung angezeigt (z.B. Speedtest.net). Kann jemand anderes was dazu sagen?
 

umpa_lumpa

Junior Member
Deshalb nutze ich einen Browser ohne Addons, um genau das festzustellen. Mit Addons würde ja das Ergebnis fälschen.
Auch auf Smartphones sieht man Werbung, z.B. in App Werbung (z.B. Reddit), was sonst mit aktiviertem TrackStop nicht der Fall ist.
 

PP Lars

Staff member
Kannst das noch irgendwer bestätigen mit trackstop?
Hier sieht das alles gut aus, ohne Werbung.

Grüße
Lars
 

umpa_lumpa

Junior Member
Gerade mal ausprobiert: OpenVPN Profile auf iOS mit dem User neurouter1: Nürnberg und Calais mit Werbung, Rotterdam ohne Werbung. Mit welchem (Eingangs-)Server hast du getestet, Lars?

Edit: lässt sich sowohl auf meinem iPhone als auch am Windows PC reproduzieren. Mit Amsterdam als Eingangsserver funktioniert der Trackstop auch
 
Last edited:

umpa_lumpa

Junior Member
So ganz blicke ich da nicht durch. Auch wenn ich den lokalen DNS Cache lösche, kriege ich auf Rotterdam1 Werbung angezeigt, auf Rotterdam2 und Rotterdam3 wird keine Werbung angezeigt.
Wie wäre es, wenn ihr den Login für die neurouter User sperrt und diesen feste Einstellungen zuweist, z.B. neurouter1 frei ohne Blocking, neurouter2 mit Adblocking, neurouter3 mit kompletten Social Media und Google blocking, damit man vernünftig testen kann, ohne dass ständig jemand was an der Config ändert?
 

PP Lars

Staff member
Ahh , Problem erkannt,
das ist was beim manuellen umstellen von der alten auf die neue KI schiefgegangen.
Funktionieren tuts bei den Server die seit der Umstellung vom config management system rebootet wurden.
Naja ok, dann behebt sich das Problem in den nächsten Tagen von selbst sobald das cms die anderen Kisten auch rebooted.

Grüße
Lars
 

umpa_lumpa

Junior Member
Ok, gut zu wissen, danke.
Ist die Idee mit den fest konfigurierten Usern neurouter1, 2 und 3 und den festen Einstellungen machbar? Wenn ihr schon drei Testuser stellt, halte ich das für ne gute Sache.
 

PP Frank

Staff member
Nicht wirklich. Muss ja noch ausgiebig getestet werden. Gerade so eine Funktion muss man bissl länger testen. Also haut rein Leute und wenn was nicht passt, dann was aussagekräftiges hier rein und dann sehen wir weiter ;)
 
Top