Serverstats - Aktuelle Infos zu den Servern

bohumil

Active Member
Hier ist Madrid bei mir über IPSec (Mac) unerreichbar, über OpenVPN und PP Manager schon.
Habe die neuesten configs für IPSec installiert (zuletzt aktualisiert: 09.01.2020, 13:26:32 UTC).
Heute ist irgendwie der Wurm drin...
CapturFiles.jpg
Hab herausgefunden, man muss einmal von IPSec zu OpenVPN und zurück wechseln
Das geht beim Mac leider nicht.
Da muss man mühsam Server für Server neu eingeben.
 
Last edited:

bohumil

Active Member
Madrid IPSec wieder unzugänglich, "Benutzerauthentifizierung fehlgeschlagen".
Ticket ID#1.875
 
Last edited:

netfu

New Member
Zurich 1 + 2 gehen heute morgen nicht. Nur bei mir?
Zürich 1 geht bei mir schon seit ca einer Woche nicht mehr.
Zürich 2 geht bei mir aber auch nicht. Weiß nicht seit wann schon. Da ioch den normalerweise nicht nutze.
 

netfu

New Member
config 1578574555 <---- ist der aktuelle Stand.

Habe den VPN Manager deinstalliert und neu installiert.
Ich bekomme aber jetzt keine Verbindung mehr per OpenVPN sondern nur noch mit IPSEC.

Es ist wirklich zum kotzen. Jedesmal gibt es Probleme, wenn PP etwas verändert. Sind wir hier die Betataster?
Dass ich mit OpenVPN nicht mehr verbinden kann, habe ich noch nicht erlebt.

Ich habe immer noch Windows 7 und hier das LOG, wenn ich versuche per OpenVPN eine Verbindung aufzubauen:

13.01.2020 11:34:06 Debug Debug: config connect called
13.01.2020 11:34:06 Log DisconnectReason set to NoDisconnect in connect_thread
13.01.2020 11:34:06 Log Debug: connect_thread started
13.01.2020 11:34:06 Log State Change Event - Initializing
13.01.2020 11:34:06 Log Waiting for OpenVPN.exe to get ready
13.01.2020 11:34:06 Log OpenVPN.exe ready
13.01.2020 11:34:06 Log Checking firewall and DNS leak protection settings
13.01.2020 11:34:09 Log Waiting for network to get ready
13.01.2020 11:34:10 Management Launching obfuscation plugin 'stunnel'
13.01.2020 11:34:10 Debug Debug: Serviceconnection connect called
13.01.2020 11:34:11 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303
13.01.2020 11:34:13 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303
13.01.2020 11:34:15 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303
13.01.2020 11:34:17 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303
13.01.2020 11:34:19 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303
13.01.2020 11:34:21 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303
13.01.2020 11:34:23 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303
13.01.2020 11:34:25 Error Could not establish connection to management interface, abording
13.01.2020 11:34:25 Error error set in connect logic
13.01.2020 11:34:25 Log State Change Event - Error
13.01.2020 11:34:25 Log error handler is setting disconnect reasond to error!
13.01.2020 11:34:25 Debug Debug: Serviceconnection Disconnect called
13.01.2020 11:34:25 Debug ServiceConnection Disconnect statechange to VPNConnectionState.Stopped, was Error
13.01.2020 11:34:25 Log State Change Event - Stopped
13.01.2020 11:34:25 Log state changes to stoped, reason: Error
13.01.2020 11:34:25 Log Handle disconnect for reason Error error:ManagementInterfaceNotAvailable
13.01.2020 11:34:25 Debug Debug: config connect called
13.01.2020 11:34:25 Log DisconnectReason set to NoDisconnect in connect_thread
13.01.2020 11:34:25 Log Debug: connect_thread started
13.01.2020 11:34:26 Log State Change Event - Initializing
13.01.2020 11:34:26 Log Waiting for system to get ready..
13.01.2020 11:34:26 Log Waiting for OpenVPN.exe to get ready
13.01.2020 11:34:27 Log OpenVPN.exe ready
13.01.2020 11:34:27 Log Checking firewall and DNS leak protection settings
13.01.2020 11:34:30 Log Waiting for network to get ready
13.01.2020 11:34:30 Management Launching obfuscation plugin 'stunnel'
13.01.2020 11:34:30 Debug Debug: Serviceconnection connect called
13.01.2020 11:34:31 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303
13.01.2020 11:34:33 Management Connecting to management interface 127.0.0.1:11303

Mit der alten Config hatte ich das Problem nicht.

Was soll ich denn tun, um wieder mit OpenVPN verbinden zu können?
 

netfu

New Member
Nachtrag, vielleicht hilft es Anderen:

Habe die neuste Setup heruntergeladen für Windows 7.
Noch einmal alles deinstalliert und auch die Ordner gelöscht, die noch auf der Platte waren.
Die Internetverbindung für Windows wieder hergestellt (IP und DNS).
Rechner neu gestartet.
Die neueste PPSetup.exe ausgeführt und den VPN Manager neu installiert.
Die Config war wieder die alte 1572037423.
Jetzt Usernamen und Passwort eingegeben, mit OpenVPN versucht eine Verbindung zu bekommen und es es funktionierte.
Nun habe ich die Firewall und DNS Leak auf dauerhaft eingestellt. StealthVPN auf Obfsproxy mit Port 443.
Wieder verscuht mich zu verbinden und siehe da, OpenVPN ging immer noch. :)
Und die Config endete plötzlich auf 455, ohne dass ich da was angeleiert hatte.

Es geht wieder. :)

Aber warum es jedesmal nicht ohne Probleme geht, verstehe ich beim besten Willen nicht.
 

bohumil

Active Member
Madrid IPSec wieder unzugänglich, "Benutzerauthentifizierung fehlgeschlagen".
Ticket ID#1.875
Der Support hat sofort reagiert und mir Anweisungen gegeben. ;)
Habe die config Datei gelöscht und das Zertifikat gleich mit.
Config neu installiert.
Jetzt gehts wieder.
 

PRISM

Junior Member
Zürich 3 wird vielerorts als rumänische IP erkannt. Ist zb für github nervend.
Könnte man da irgendwelche IP Abfragedatenbanken mit aktuellen Infos füttern?
 

bohumil

Active Member
Jetzt ist Riga am Arsch...
Die Letten stehen Schlange um einzuloggen...
Putin ist schuld.
🤪

CapturFiles.jpg

Zur VPN? Durch die Tür hinaus, zur linken Reihe, jeder nur eine IP...

CapturFiles_1.jpg
 
Last edited:
Top