Anleitung: On-Demand-VPN mit iPhone und iPad (IKEv2)

Mica

Junior Member
Genau!
Als ich Basel eben verbunden habe, dann hat es beim ersten Mal geklappt. Trenne ich die Verbindung, kann ich mich nicht erneut verbinden, egal wie oft ich es versuche.
 

gspelvin

Junior Member
Mit Basel habe ich seit dem Wochenende auch regelmäßig Probleme auf meinen iOS Geräten. Die anderen habe ich schon länger nicht mehr benutzt.
 

PP Frank

Staff member
So, also gerade mit Erfurt und Basel versucht mit einem iPhone7 plus und neuestem iOS und ohne Probleme....
 

Mica

Junior Member
Ich hab OpenVPN gelöscht, die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt, alle Protokolle gelöscht und danach IKEv2 wieder installiert, jetzt geht es wieder ohne Probleme!
Ich hab einen vorher-nachher Test gemacht, es liegt also definitiv an OpenVPN, warum auch immer. Die App und die installierten IKEv2 Protokolle vertragen sich scheinbar nicht auf dem iPhone.
 

BodhranXXL

Junior Member
Auf meinen iOS Geräten wurde OpenVPN nie verwendet. Daran kann es also nicht gelegen haben. Die IKEv2 Problematik werde ich weiter beobachten.
 

Mica

Junior Member
Bei mir aber schon, denn es läuft jetzt wieder wie geschmiert ;)
Keine Ahnung warum, aber bei mir gibt es zu 100 Prozent negative Auswirkungen durch die OpenVPN App. Wie gesagt, vorher-nachher sowie Langzeittest.
Eventuell liegt es bei dir ja an einer anderen App, denn eigentlich sollte es auf allen Geräten gleich laufen.
 

PP Frank

Staff member
Eigentlich sollte das gar keine Auswirkungen haben. Gut, an den Problemen können wir gar nichts machen. Wir stellen ja nur Configs für die Apple Systemeinstellungen zur Verfügung. Wenn das kein Serverseitiges Problem ist, was ich in dem Fall weniger glaube, dann können wir da ja nix machen
 

Grafikstein

New Member
Ich habe mir Perfect Privacy gekauft und besitze ein iPhone 6S Plus mit iOS 10.2.1.
Nun in der Anleitung (On-Demand-VPN IKEv2) für iOS steht da, One-Click Setup kann mir mal einer veraten wie ich die .mobileconfig Datei zum laufen bringen kann so das automatisch VPN installiert, wird.

Ich bin neuling was das hier betrifft. lg

///

Oder wie ich die Datein auf mein Handy bekomme ohne zusätzliche Software ?
 

donjorge

New Member
Hallo Leute,
bin Frischling hier, hoffe dennoch auf Hilfe. Habe hier viel gelesen, also: pp installiert auf meinem iPad! Kann keine Verbindung aufbauen! VPN schaltet nach 3-4 sec sofort wieder ab! Kann mir jemand einen Tip geben?
Danke im Voraus
 

Martin2001

New Member
Guten Tag allerseits!


Für die Nutzung im Iran habe ich mir PP zugelegt. Ich habe PP daher zuvor in Deutschland getestet (iPhone 5S, IOS 10.3.3). Sowohl mit IKEv2 als auch via OPEN-VPN-APP aus dem App-Store mit den AES 256 CBC-Protokollen von PP hatte funktionierte es in Deutschland einwandfrei und schnell, eigentlich sofort.



Leider kann ich hier im Iran absolut keine Verbindung mit PP herstellen. nicht einmal ansatzweise oder kurzfristig. Weder mit IKEv2, noch über die OPENvpn-App. Auch IPsec habe ich inzwischen schon probiert. Zudem alles mehrfach de- und neuinstalliert. Es funktioniert nicht.


Muss man für den Iran noch irgendetwas anderes einstellen?


Die kostenlosen VPN-Apps von Hotspotshield oder VPN-Master (die ich gerade nutze um zu schreiben) funktionieren hier reibunglos! Also müsste es doch auch irgendwie mit PP zu schaffen sein.


Wie kann ich PP auf dem iPhone im Iran nutzen?


Mit freundlichen Grüßen

M.
 
Hallo zusammen,

versuche gerade die ikev2 auf meinem PAD, bzw. iPhone zu installieren, scheiter aber bei der Anleitung bereits an Schritt 1. Irgendwie peil ich es gerade nicht. Da steht, Dateien runterladen. Ja, wie denn? Mit iTunes, meinem Browser (wenn ja, speichert der die in seinem eigenen Bereich). Und dann kommt schon Schritt 2, drücken sie auf Install. Ja, wie denn? Kann mir vielleicht einer auf die Sprünge helfen, wie ich die Dateien auf mein Gerät zum installieren kriege? Für meinen Teil ist da die Anleitung ziemlich unklar :-(

Gruß

Max
 

PP Frank

Staff member
Einfach in Safarie auf dem Device in den Mitgliedsbereich gehen. Dort unter Downloads und dann die jeweilige Config anklicken. Die läd das dann und weiter gehts. Also der einfachste Weg
 
Hi Frank,

das wars, super! Hatte es dummerweise mit Dolphin probiert. Mit Safari ist es so wie Du sagst. Vielleicht sollte man das mit in die Anleitung als Hinweis übernehmen (für die ganz Dummen wie mich) :)

Danke

Max
 

PP Frank

Staff member
Bei der Anleitung haben wir nicht mit alternativen Browsern gerechnet. Das kommt bei iOS auch extrem selten vor :p
 

krox

New Member
Mist, habe seit dem gestrigen Update auf iOS 11 mächtig Ärger.

Unterwegs im LTE Netz funktioniert das "on demand" Feature überhaupt nicht, die Verbindung zum PP Server bleibt die ganze Zeit bestehen, was mächtig auf den Akku geht.

Im WLAN wird die Verbindung nach einer Weile unterbrochen, obwohl lt. Statusanzeige "VPN" oben die Verbindung weiter besteht. Kann dann keinerlei Seiten mehr öffnen usw. Wechsele ich dann den Server, wird lt. Statusanzeige eine Verbindung aufgebaut, dennoch geht weder was rein, noch raus. Bekomme dann nicht mal mehr Notifications.

Vor iOS 11 hat alles wunderbar funktioniert.

Würde mich mal interessieren, ob ich hier der Einzige bin, der von derartigen Problemen betroffen ist?
 
Last edited:

krox

New Member

Danke für die Links, horche! Die Geräte laufen seit dem Update, zumindest bei mir, mal abgesehen von den ikev2 VPN Problemen aber wirklich rund. Habe bisher sonst keinerlei Probleme feststellen können.

Aber darum geht's ja hier auch nicht... ;-)

Bin jetzt erst mal wieder auf openvpn connect umgestiegen, ikev2 ist momentan 'ne Zumutung. Im WLAN muss ich nun sogar nach einem Serverwechsel die Geräte neustarten, damit die Verbindung auch "durchlässig" wird. Echt lästig, vor allem weil in der Statusleiste und auch in den Einstellungen angezeigt wird, das eine Verbindung besteht.
 
Last edited:
Top