Alternative zu Secure-Mail

kafka

Active Member
Nutze seit geraumer Zeit aikq-Mail.
Bin soweit recht zufrieden. Auch wenn es in puncto Sicherheit bestimmt bessere Anbieter gibt.
 

bohumil

Active Member
Habe meine Mail bei 1984.is gehostet.
Irgendwo auf Island.
Aliasse soviel einer will.
Seitdem keine einzige Spammail.
Sofern allerdings deine Adressenten bei Gmail & Co ihre Mails beziehen ist die sog. "Sicherheit" eh fürn Arsch.
 

bohumil

Active Member
Wie oben erwähnt, ein Provider irgendwo am Arsch der Welt, versendet mir meine mails.
Aber wenn deine Freunde Gmail etc. benutzen, ist eh alles sinnlos.
Verschlüsselte Mails sind mit den Schlafschafen unmöglich.
 

Opsecbase

Member
Wie oben erwähnt, ein Provider irgendwo am Arsch der Welt, versendet mir meine mails.
Aber wenn deine Freunde Gmail etc. benutzen, ist eh alles sinnlos.
Verschlüsselte Mails sind mit den Schlafschafen unmöglich.
Den Schlafschafen? :D.

Natürlich muss man ganz ehrlich sagen, dass eine verschlüsselte Konversation nur unter vertrauenswürdigen Anbieter möglich ist, Google etc. ist dafür eh nicht gedacht und die Verschlüsselung per WhatsApp vom nächsten Datenriesen Facebook, kann man auch getrost vergessen. Bin aber eben sehr zufrieden damit.
 

Honk

Member
Was war nochmal das Problem bei Secure-Mail? Der Thread hat mittlerweile 7 Seiten, da scheint ja eine gewisse Nachfrage zu bestehen, oder?
 
Ouweia des weiss ich auch nimmer. Es ging mir drum zu sehn ob proton noch aktuell is und als sicher gilt. Wollte schon noch gern ne sichere mailaddy ham. Des offene Zeugs ok...fürn pillepallekram,aber ned für wichtiges. :) Hab ned so viel Lust ins onion zu gehn...weiss auch ned ob man das dann als sicher bezeichnen darf nur weils im tor - netzwerk is.
 

kafka

Active Member
CounterMail klingt ganz interessant.
Zahlbar per Bitcoin (nicht immer selbstverständlich) und ohne Angabe einer Handynummer (Mein persönlich absolutes No-Go bei bspw ProtonMail).

Versprochen werden unter anderem Zugang per USB... sprich das nur der Nutzer mit dem angeschlossenen USB Stick Zugang zu seinem Account erhält.
Allerdings preislich recht happig und in Schweden gehostet. Was aber allen Unkenrufen zum Trotz nicht unbedingt nachteilig sein muss.
https://countermail.com

Ansonsten habe ich mich länger mit AIKQ Mail beschäftigt.

Leider keine Bitcoin Zahlung möglich aber auf Anfrage eine Bezahlung in Bar.
IP Adressen werden lt. Versprechen keine gespeichert und zumindest auch keine IPs im Header mitgesendet.
Alles in Allem ganz i.O.
https://www.aikq.de
 

Honk

Member
Alles in Allem ganz i.O.
https://www.aikq.de
Und weil der Domainname so schön bescheuert ist, haben sie ihn in allen erdenklichen TLDs registiert:

Domains / Generische TLD
aikq.com / aikq.net / aikq.org / aikq.eu
aikq.biz / aikq.info / aikq.name

Länderspezifische Top-Level-Domains:
aikq.ae / aikq.at / aikq.be / aikq.co / aikq.com.br
aikq.cz / aikq.de / aikq.fr / aikq.gr / aikq.ie / aikq.in
aikq.jp / aikq.li / aikq.me / aikq.mx / aikq.nl / aikq.nz
aikq.pl / aikq.qa / aikq.ru / aikq.si / aikq.sk / aikq.tv
aikq.tw / aikq.uk / aikq.co.uk / aikq.us / aikq.ws

neue Domainendungen / new gTLDs
aikq.asia / aikq.chat / aikq.cloud / aikq.email / aikq.wik

Man hat offensichtlich noch viel vor ...
 

Honk

Member
Für die Emailadresse gibts neben den unzähligen Schrottdomains noch mailbox.info und mails.info als brauchbare Möglichkeit.
 

ChrisVPNFan

New Member
Ich bin bei Posteo.de

Mailbox.org klingt auch sympathisch. Hab da aber keine Erfahrung.

Auf jeden Fall sollte man kein US Dienst nehmen. Dank Patriot Act und Geheimgerichten kann man den IS-Anbietern nicht trauen. Wenn diese tollen geheimgerichte sagen Anbieter XY soll Daten sammeln aber das keinem verraten, dann sammelt der und gibt sich nach außen hin immernoch als Datenschützer.

Vielleicht ist für den ein oder anderen die Liste hier interessant https://dismail.de/serverlist.html

Hier wird auch viel über sichere mailanbieter diskutiert falls jemand Interesse hat https://forum.kuketz-blog.de/viewtopic.php?t=59
 
D

Deleted member 6135

ich benutze Protonmail und Ich denke dass es ist sehr nutzerfreundlich.
 
Top