Update-Meldung

Solution
Inzwischen steht eine aktualisierte Version des VPN Managers zum herunterladen bereit. Der Zwang zum Update ist eigentlich ein Sicherheitsfeature um sicherzustellen, dass nicht über einen längeren Zeitraum eine veraltete Version zum Einsatz kommt. Dass die Meldung nun auf ein Wochenende gefallen ist, und nicht direkt ein Update zur Verfügung stand tut uns Leid. Wir bitten die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

negativebank

New Member
Falls es jemand interessiert_

Wegen der Meldung und weil er immer sehr langsam startet und es ewig (=Minuten) dauert bis eine Verbindung zustande kommt und oft geht es gar nicht ohne trennen-> nei verbinden, habe ich PP Manager deinstalliert und OpenVPN ausprobiert. Wichtig: man muss openvpn GUI nehmen. OpenVPN connect geht nicht!

1. OpenVPN GUI installieren
2. Perfect Privacy config files runterladen (.ovpn)
3. Die Dateien (=Server nach Stadt) in C:\Program Files\OpenVPN\config kopieren (entsprechend anpassen falls OpenVPN woanders installiert wurde)
4. Zu "Lieblingsort" Verbinden und Password speichern anwählen

Und jetzt der Trick, damit das ganze bei login sich automatisch verbindet:

- regedit öffnen und zu Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run gehen
- Da sollte es nun einen Eintrag haben für OpenVPN-GUI
- Den Wert erweitern mit " --connect Berlin.ovpn" so das es dann "C:\Program Files\OpenVPN\bin\openvpn-gui.exe --connect Berlin.ovpn"
- Natürlich hier wieder bevorzugtes config file wählen

Dann verbindet sich OpenVPN-GUI bei login automatisch (leider erst login, das ist der Nachteil). Allerdings ist man sofort Verbunden und nicht erst nach 1-2 Minuten oder gar nicht.
 
Top