WireGuard - Neues VPN Protokoll

Ghost

Active Member
WireGuard VPN Protokoll:
Es vereinfacht die Anwendung auf Geräten, bietet eine bessere Geschwindigkeit und verwendet die neuesten Verschlüsselungsstandards.

@PP Christian
Ist WireGuard in Planung?
 

Honk

Junior Member
Oct 23, 2019
[QUOTE="PP Christian" ]
Wenn einmal Zeit ist prüfen wir Dinge wie z.B. Wireguard oder was an den Clients noch gemacht werden könnte. Wir wollen Euch auch keine halbgaren Dinge präsentieren, die den Sinn eines VPNs mit unseren Ansprüchen ad absurdum führen.
[/QUOTE]

💩

Nun ja, andere Anbieter bieten Wireguard an.
Dort hat man sich die Zeit genommen.
 
Last edited:

Ghost

Active Member
Ein bekannter großer deutscher VPN Anbieter schreibt zum Thema WireGuard folgendes in seinem Forum:

..... die beschriebenen Probleme von Perfect Privacy haben wir gelöst und speichern keine Verbindungsprotokolle


Ist aber nicht sicher genug für unsere Ansprüche!

Wenn ihr das sagt, glaube ich euch das auch!
 

Honk

Junior Member
Glaube versetzt Berge, viel Spaß damit ;-)

Ist aber nicht sicher genug für unsere Ansprüche!

Habt IHR euch in dem halben Jahr denn mal die Zeit genommen, das genauer zu prüfen oder ist das jetzt einfach nur so daher gesagt?
 
Last edited:

Matthias34

Freshly Joined Member
Einerseits habe ich bei PP das Gefühl, das ihr wirklich dabei seid und euch die Privatsphäre der User auch wirklich wichtig ist.
Irgendwie ist da in letzter Zeit aber immer öfter der Beigeschmack, dass ihr auf manche Dinge einfach keine Lust habt bzw. zu faul seid.
Keine Ahnung, wie das in der Realität ist. Falls letzteres nicht zutrifft, habe ich es nie geschrieben.
 

Chegga87

Junior Member
ist nun auch schon 2 Jahre alt...
Nicht böse gemeint aber wenn dir ein Mitarbeiter eines VPN Unternehmens das Wert auf höchstmögliche Sicherheit legt und keine Kompromisse dahingehend eingeht (was ich extremst begrüße), dann sollte man das schlichtweg akzeptieren. Wenn es dir dabei um Geschwindigkeit geht, kannst du hardwareseitig genug selbst in die Hand nehmen. :)
 

Chegga87

Junior Member
Einerseits habe ich bei PP das Gefühl, das ihr wirklich dabei seid und euch die Privatsphäre der User auch wirklich wichtig ist.
Irgendwie ist da in letzter Zeit aber immer öfter der Beigeschmack, dass ihr auf manche Dinge einfach keine Lust habt bzw. zu faul seid.
Keine Ahnung, wie das in der Realität ist. Falls letzteres nicht zutrifft, habe ich es nie geschrieben.
Guck dir doch mal bitte den VPN Client an er wirkt sehr ausgereift und bietet im Detail weitaus mehr Einstellungsmöglichkeiten als bei jedem anderen VPN Anbieter den ich bisher gesehen habe. Iwann hat eine Software eben einen ausreifungsgrad wo dann auch nicht mehr viel passiert. Und ich bin mir auch sicher das Perfect-Privacy im Hintergrund einiges tut und beobachtet und auch immer mal wieder Wireguard testet. Ich muss sagen ihr meckert tatsächlich auf sehr hohem Niveau. Zeigt mir einen anderen VPN Anbieter mit Neurorouting ebenso ist ein Betrugs/Fraudfilter auch nicht gerade Standard. Höchstmögliche Verschlüsslungen werden auch Verwendet ich verstehe echt nicht was ihr habt.
 

Honk

Junior Member
Und ich bin mir auch sicher das Perfect-Privacy im Hintergrund einiges tut und beobachtet und auch immer mal wieder Wireguard testet.

Na wenn du dir sicher bist, dann muss es stimmen, hast ja auch ein Like für deine Wortmeldung von PP erhalten. Brav!
 

Honk

Junior Member
OK, dann fragen wir in 2 Jahren nochmals nach.
Danke für die Info

Eine Frage noch: wird eine Wireguard-Kaskade dann auf 2 Hops begrenzt sein wie bei Mullvad
oder wären wie mit VPN bis zu 8 Hops möglich?
 

Honk

Junior Member
Unter "kontra" steht im Blog zu lesen, daß Wireguard auf Kernel-Level arbeitet, welches als Sicherheitsrisiko gesehen werden kann.
Wie sieht's damit aus? Wird das bei zukünftigen Versionen möglicherweise geändert werden?
Was ist deine Einschätzung zu dem Thema?
 

PP Daniel

Staff member
Wie sieht's damit aus? Wird das bei zukünftigen Versionen möglicherweise geändert werden?
Weiss ich nicht, das ist aber vmtl. noch genauso. Ich denke mal nicht dass das geändert wird, das ist ja absichtlich so gebaut worden.
 

bohumil

Junior Member
So, jetzt bin ich bei Surfshark, die haben WireGuard mit einem doppelten NAT, wegen der fixen IP. Und bei denen geht noch mehr. Danke PP. Leider seid ihr sehr unbeweglich und habt nicht auf die Kundenwünsche reagiert. Dennoch danke für die vergangenen Jahre, ihr habt mir immer geantwortet und Support gegeben. Shodowsocks ist auch ein Thema. Verfügbar. Dennoch, jetzt ist ein frischer Wind angesagt. Der Preis spielt bei mir keine Rolle, aber die Haie sind wesentlich günstiger und der Online Support ist unschlagbar. Unbegrenzte Verbindungen möglich und RAM Server, wie bei euch. Doch das wichtigste ist, dass sie sich dynamisch weiterentwickeln, während ich hier bei PP sehe nur ein Ausruhen auf den Lorbeeren sehe. Bin nicht wegen Netflix da gelandet, was funzt, und das kann sich bald ändern, sobald die IPs verbrannt sind. Nein, sondern weil ihr euch einfach nicht weiterentwickelt. Ende. Das war mein Wort zum Sonntag. Aloha!
;)
 
Last edited:
Top