WICHTIG: Wartungsarbeiten am 10. März

DJShira

Member
ICh komme seit dem 10. bis jetzt trotz mehrmaligen Updates der Server einfach nicht mehr rauf. ICh nutze Debian und den PP Updater. Ein Freund von mir (gleiches OS) hat das selbe Problem.

Es ist echt zum verzweifeln, ohne PP fühlt man sich ganz nackt im Netz :D
 

mike321

Member
verbinden mit dem client klappt bei mir. allerdings kommt ich auf keinem 1000mbit server mehr über den 2 mb/s download?
 

PP Frank

Staff member
@DJ

Siehe Mail die ich gerade geschickt habe an dich

@Mike

Melde dich mal via Mail bei mir. Ich bin da noch am Testen
 

derrrp

Member
Wäre es eventuell möglich, dass - wenn man zu einem Gigabit-Server verbunden ist - auch DNS-Abfragen an eben jenen Server gehen und nicht an den deutschen Gigabit-Server?

Android 4.1.2, Config aus dem Download-Bereich für Android, OpenVPN zu Paris:
dQzRcH5.jpg
 

PP Frank

Staff member
Nein, das wird zufällig ausgewählt. Ich sehe da auch nicht das Problem. Wichtig ist vielmehr das über den Tunnel aufgelöst wird. Ich sehe da nicht den grund das zu ändern.
 

theoth

Active Member
Na hoffentlich nicht so ganz zufällig ... den eigenen Server als host-route durch den Tunnel routen macht keinen Spaß....
 
Hy ich kann mich seit dem Update zu keinem Gigabit Server mehr verbinden!
Alle anderen Server funzen!
Die aktuelle Datei habe ich auch geladen und reinkopiert!
Ich benutze den OpenVPN Standard Clienten!

Für jeden guten Tip bin ich dankbar!
 

PP Frank

Staff member
Lösche alle alten Configs alle bevor du neu installierst. Die Gigabit Server gibts so nicht mehr. Die heissen alle anders. Also guck bitte auch in unsere Serverliste.
 

derrrp

Member
PP Frank;n5970 said:
Nein, das wird zufällig ausgewählt. Ich sehe da auch nicht das Problem. Wichtig ist vielmehr das über den Tunnel aufgelöst wird. Ich sehe da nicht den grund das zu ändern.

Die DNS-Server scheinen, zumindest bei Paris (kA, welcher DNS da nun ausgewählt wurde), zu spinnen.

Debian Wheezy, OpenVPN zu Paris, mit mcabber für Jabber bekam ich folgende Fehlermeldung für zwei Buddies, die bei der selben Domain ihren Account haben:
Code:
│03-22 xx:xx --> [timestamp] Received error packet [remote-server-not-found] from 
│03-22 xx:xx --> [timestamp] Received error packet [remote-server-not-found] from 
│03-22 xx:xx --> [timestamp] Received error packet [remote-server-not-found] from 
│03-22 xx:xx --> [timestamp] Received error packet [remote-server-not-found] from
Also OpenVPN disconnected und einen anderen Gigabit-Server genommen und schwupps, beide Buddies wurden normal als online angezeigt.

Edit: Ich habe einen Account bei Server1, die anderen habe beide ihren Account bei Server2, und die Domain von Server 2 (im obigen Code "jabberserver.tld") konnte nicht aufgelöst werden. Andere Buddies, die auch bei Server1 sind, wurden normal als online angezeigt - die anderen halt als offline.
 

PP Frank

Staff member
@Derrp

Kann ich nichts zu sagen. Ich glaube auch nicht das da unsere DNS-Server das Problem sind. Ansonsten nimmst du eben andere
 
Top