Router gesucht für VPN

meier85

Junior Member
doch
Ich hatte es vorher extra 3 mal gemessen um einen Vergleich zu haben.
Dann PP rein über Erfurt (ovpn) + DNS vom CC und DNS2 von digital courage.
Danach direkt die anderen 3 Speed Test gemacht.
 

meier85

Junior Member
mit der Standard, hatte nichts gemacht. So wie ich ihn geliefert hatte nur alles eingestellt. Sprich Wlan, Passwort, DDNS usw.
An der Verbindung an sich nichts
 

PP Daniel

Staff member
OK, dann ergibt das auch wieder Sinn für mich. Dann ist mit OpenVPN in der Konfiguration vermutlich schlicht nicht mehr machbar mit dem Router, OpenVPN ist halt schon rechenintensiv. Evtl. haben wir da aber mittelfristig eine Lösung um da mehr Geschwindigkeit rauszuholen.
 

Salat

Junior Member
Mal noch ein Hinweis: "Merlin" pimpt die Firmware etwas auf. Einige seiner Änderungen fanden bereits Einzug in die Hersteller Firmware. Ein Vorteil der Firmware von Merlin ist, dass man "selective routing" bei OpenVPN aktivieren kann und jedes für jedes Gerät auswählen kann, ob es durch den VPN geht oder daran vorbei. So kannst du deine PS4 also am VPN vorbei tunneln und hast keine Geschwindigkeitseinbußen. Läuft bei mir selbst stabil und ich nutze dieses Feature. Funktioniert sehr gut.

http://asuswrt.lostrealm.ca/
 

Wall-E

Junior Member
jetzt 12,96 / 13,02 / 11,80mbps
....mit einem AC87 von Asus, originale Firmware, OpenVPN von Perfect Privacy und einer 32Mbit Leitung? Danke, Du hast mir gerade das rausgeworfene Geld für selbigen Router gespart :) Dann lieber 32Mbit mit geknackter Aldi-Verschlüsselung - unterm Strich juckt ja eh nur eine andere IP - und altem dd-wrt Router.
Dachte mir schon, 1 GHZ (selbst dual-core) reicht noch längst nicht. Und ich bin alles andere als ein Speed-Fetischist, schließlich reicht mir meine 32Mbit Leitung völlig aus (200 wären hier möglich).
 

meier85

Junior Member
Mal noch ein Hinweis: "Merlin" pimpt die Firmware etwas auf. Einige seiner Änderungen fanden bereits Einzug in die Hersteller Firmware. Ein Vorteil der Firmware von Merlin ist, dass man "selective routing" bei OpenVPN aktivieren kann und jedes für jedes Gerät auswählen kann, ob es durch den VPN geht oder daran vorbei. So kannst du deine PS4 also am VPN vorbei tunneln und hast keine Geschwindigkeitseinbußen. Läuft bei mir selbst stabil und ich nutze dieses Feature. Funktioniert sehr gut.

http://asuswrt.lostrealm.ca/
Gibt es noch andere Vor/Nachteile mit der CFW? Ist ja nur meine Garantie dann weg :/ Bzw. kann es einfach zurück spielen ohne dies sehen zu können?
Sonst werde ich dies mal testen. Denn das ich bestimmte Geräte freigeben kann, wäre sehr gut :) (PS4 + Laptop der Frau usw. ;) )
 

Salat

Junior Member
Hmm, hat TOR integriert;-) Man kann mehrere VPN-Instanzen gleichzeitig laufen lassen. Ansonsten ist es nah am Original. Es ist kein wirkliches "flaschen" des Routers. Merlin nutzt die von Asus freigegebene Firmware und tweakt einfach. Das ganze dauert 2 Minuten, da man lediglich die Merlin Firmware hochlädt - genauso wie die von Asus - und alle Einstellungen übernommen werden.
 

meier85

Junior Member
alles klar, Danke dir!
Werde ich direkt mal am Wochenende machen :)
Kann ich auch einfach so zurück spielen? Für den Notfall (Garantie)
 

meier85

Junior Member
Hey, ich mal wieder :/

Eine Frage mal zum Router
Da nun Erfurt wieder mal Down ist :/
Sind ja nun alle Verbindungen mit VPN auch "tot" WAN geht weiterhin.
Ich habe bei OpenVPN noch Client 2 Nuremberg und Client 5 Moskau drin.
Er verbindet auch, nur habe ich dennoch kein Internet :/
Client1 (Erfurt) Stop, Client2 (Nuremberg) Aktiv, Client5 (Moskau) Stop
Wo liegt hier mein Fehler? :/
Danke!



 
Top