Gelöst: Probleme mit Windows 10 Creators Update

Discussion in 'IT-Allgemein' started by alter-falter, Nov 29, 2017.

  1. alter-falter

    alter-falter Member

    Hallo, ich habe Probleme das Windows 10 Creators Update aufzuspielen. Nicht das ich das bräuchte, aber es lädt die Dateien immer wieder im Windows Update herunter und versucht dann wieder das Creators Update zu installieren.
    Habe nun unter Dienste die Update Funktion deaktiviert. Aber da hat sich Microsoft wohl abgesichert. Denn der Rechner lädt weiter schon die Dateien runter und nervt mich dann mit der Ankündigung, dass das Update installiert werden will. Leider gelingt dies auf meinem System nicht, denn irgendwas an meiner Konfiguration oder der Software verhindert eine Installation. Dann wird nach Ablauf der Installation angezeigt, dass der alte Stand auf dem PC bleibt.

    Habt Ihr irgendwelche Erfahrungen diesbezüglich. Einen Tipp wie ich den Mist abbrechen kann, also verhindern, dass das Betriebssystem das Creators Update aufspielen will?

    Bei meiner besseren Hälfte funktioniert das Update problemlos. Allerdings ist dieser Rechner auch nicht von mir gepimpt worden, sondern im Originalzustand was die Einstellung anbetrifft. Ich habe in den den Diensten nämlich bei mir etliches angepasst. Vermute das dort der Fehler begraben liegt. Habe aber auch kein Bock Windows Neu aufzusetzen. Nur wegen dieses Windows Creators Müll......

    Gruss
     
  2. alter-falter

    alter-falter Member

    Achso. Der Fehler der mir angezeigt wird.

    OxO8OO7OO75
     
  3. markymark

    markymark Junior Member

    Nur Geduld........bei mir gab es auch etliche Anläufe, auf jeden Fall während der Installation dein
    Antivirenprogramm abschalten. Irgendwie und irgendwann hatte ich es dann drauf:(:rolleyes:
     
  4. speedylein

    speedylein Junior Member

    Na ja,Du schreibst ja selbst,das Du einiges "rummgefummelt" hast.
    Das sollte man gerade bei Win 10 nicht machen.Da sollte man nun
    nicht unbedingt Microsoft für verantwortlich machen...
    Bei mir lief das auf Desktop und Läppi einwandfrei.
    Du kannst mal folgendes versuchen:programme und Dateien durchsuchen (Windows Suche)
    Windows Update eingeben.Da gibt es dann auch ein Ergebniss mit dem Namen:
    Windows Update Probleme erkennen und Beheben.
    Hast Du möglicherweise die Kryptografie Dienste Deaktiviert? Dann funzt das Update
    eigentlich auch nicht.Und abstellen kannst Du Updates auf jeden fall mit OOSU10 Shut Down.
    Dann gibt es noch das:
    Reset Windows Update Agent
    https://www.pcwelt.de/a/reset-windows-update-agent,3448268




     
  5. N

    Nytro87 Member

    Media Creation Tool von der Microsoft Seite laden. Das auf den betreffenden PC ausführen. Das Teil funktioniert immer, da es kein Windows Update braucht. Auf Upgrade durchführen gehen, ISO brauchste nicht erstellen.
     
  6. V

    ViperVP New Member

    Ihr meint bestimmt die Version 1709 ("Fall Creators Update") nicht zu verwechseln mit 1704 ("Creators Update"). Diejenigen von euch die Version 1709 bereits installiert haben, würde ich gern bitten zu testen, ob sie mit dem VPN-Manager noch eine OpenVPN-Verbindung hinbekommen. Seit gestern habe ich die 1709 Version und seitdem kriege ich keine OpenVPN-Verbindung über den VPN-Manager mehr hin. Nur noch IPSEC funktioniert damit. Hier mehr über das Problem: https://board.perfect-privacy.com/threads/openvpn-mit-win-10-1709-keine-verbindung.2424/

    Wäre toll wenn das mal jemand testen würde.
     
  7. alter-falter

    alter-falter Member

    so jetzt ist die Win 10 pro drauf. Die neueste mit sämtlichen Updates. Iso auf stick. Home auf pro per Version geupdatet. Einfach vom Net getrennt und dann den Update Key aktiviert. Dann hat der Rechner neu gestartet und home überschrieben.

    Danach den Einzelplatz Lizenzkey mit angeschaltetem Internet aktiviert. Und alles gut.

    wat nen akt....
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice