Beantwortet: PP OpenVPN Manager - Verbindungsproblem

Solution
etronic;n6579 said:
Es gibt derzeit ein Problem mit dem OVPN Manager - die Verbindung zu PP ist nicht möglich...

Hey, mit der Version 1.5.3.0 sollten die Probleme behoben sein. (Wurde gestern gefixt)

Ghost

Active Member
etronic;n6579 said:
Es gibt derzeit ein Problem mit dem OVPN Manager - die Verbindung zu PP ist nicht möglich...

Hey, mit der Version 1.5.3.0 sollten die Probleme behoben sein. (Wurde gestern gefixt)
 
Solution

Ano

Member
Gut zu wissen @ Ghost. Bei mir hat die Software seit heute nämlich auch den Geist aufgegeben. Konfig. kann nicht mehr geladen werden, keine Verbindung zu einem Server. Über welchen Weg werden wir über so ein Update eigentlich informiert?

Gut ist auch, dass ich die Software über den Downloadbereich nicht herunterladen kann. Die Geschwindigkeit sinkt auf 0.00kbit/s :D

Edit: Download der Software war nach dem x. Versuch möglich.
Edit2: Kann bestätigen: mit der neuen Software ist die Funktion wieder gegeben.
 

Ano

Member
XKeyscore;n6591 said:
Oder mal den Blog von PP lesen....

Kannst du mir den Eintrag bitte verlinken? Dort ist nur vom Heartbleed Bug die Rede.

Zitat: "im Laufe des 10. März wird es bei uns zu Wartungsarbeiten kommen die das erneute herunterladen der OpenVPN-Konfigurationsdateien erfordern."

Von einer erneuten Installation der Software ist nicht die Rede, vor allem nicht am 12.04. - es sei denn, ich habe etwas übersehen.
 

speedylein

Active Member
Im Membereich auf Downloads klicken.Da stehen die mit Datum und Uhrzeit.
Ausserdem wurde hier im Board gestern lange darüber gepostet.Und auch
die neuen Versionen verlinkt
 

XKeyscore

Member
Genau den Beitrag meine ich. Wenn größere Umstellungen vorgenommen werden, die letzlich unserer Sicherheit dienen, klemmt ein paar Tage bestimmt mal etwas. Ich persönlich schaue dann öfter in den Memberbereich, ob es neue Configs oder Programmaktualisierungen gibt. Funktioniert das immer noch nicht, informiere ich mich im Forum, wo ich immer Informationen gefunden habe. Funktioniert danach immer noch nichts, mache ich beim Support ein Ticket auf, wo mir bisher immer schnellstens geholfen wurde.
 

Ano

Member
Uhh, man habe ich hier ein Minenfeld betreten. :D
Hey, ich habe kein Problem damit, wenn sich ein Fehler eingeschlichen hat. Mir ist durchaus bewusst und klar, dass bei einem Service immer mal wieder Fehler auftreten können.

Aber wenn man im Forum aktiv sein oder täglich in den Downloadbereich gucken muss, damit man auf Updates hingewiesen wird, die kritisch für die Funktion des Services sind (zumindestens bei einigen Personen)... tut mir leid, dafür fehlt mir das Verständnis. Ein kurzer Blogeintrag wäre toll gewesen, wenn dies anscheinend seit gestern bekannt ist (siehe Link von Ghost).

@ speedylein
Aus Kundenservice Sicht totaler Blödsinn.

Bin denn mal raus hier, das wird mir zu albern. Sorry für die Kritik! :D
 

speedylein

Active Member
Ano;n6596 said:
Uhh, man habe ich hier ein Minenfeld betreten. :D
Hey, ich habe kein Problem damit, wenn sich ein Fehler eingeschlichen hat. Mir ist durchaus bewusst und klar, dass bei einem Service immer mal wieder Fehler auftreten können.

Aber wenn man im Forum aktiv sein oder täglich in den Downloadbereich gucken muss, damit man auf Updates hingewiesen wird, die kritisch für die Funktion des Services sind (zumindestens bei einigen Personen)... tut mir leid, dafür fehlt mir das Verständnis. Ein kurzer Blogeintrag wäre toll gewesen, wenn dies anscheinend seit gestern bekannt ist (siehe Link von Ghost).

@ speedylein
Aus Kundenservice Sicht totaler Blödsinn.

Bin denn mal raus hier, das wird mir zu albern. Sorry für die Kritik! :D

Du mußt nicht Täglich ins Forum schauen.Aber bei Problemen sollte man das schon.
Mit Sicherheit ist dann schon ein neuer Beitrag dazu vorhanden.War bisher immer so.
Da ist nix Kundenunfreundliches dran.Schließlich ist das hier kein großes Unternehmen.
Die Jungs kümmern sich um alles selber.Da sin nicht Massenhaft Leute beschäftigt.
 

PP Frank

Staff member
@Ano

Sorry, aber wir können mehr als im Blog oder hier im Forum ja auch nicht informieren. Wir können ja nicht jedesmal eine Rundmail schicken. Oder wie stellst du dir das sonst vor? Ich glaube wir machen in Sachen Service schon ein wenig mehr als die grossen Unternehmen, aber der Nutzer muss sich gerade bei Online-Zeugs schon ein wenig informieren bzw. mal auf die Seite zu gucken, wenn es Probleme gibt. Ansonsten kann man auch eine Mail an uns schicken und hat innerhalb kürzester Zeit eine Antwort. Tagsüber teils in unter 20 Minuten. Grosse Unternehmen mit einer entsprechenden Abteilung haben Antwortzeiten bis zu 72 Stunden....

Deswegen: Hab bitte ein wenig Verständniss für uns. OK, bei der News im Blog hätten wir die Überschrift vielleicht etwas deutlicher formulieren können, aber naja......
 

NordWest

Active Member
 

Ghost

Active Member
Welche Version verwendest du?
Die 1.5.3.0 wurde gestern veröffentlicht.
Ich habe damit keine Probleme, bis auf den Reconnect nach dem Energiesparmodus (Win 8.1 + VPN Kaskade)

Wie ich sehe möchtest du eine VPN Kaskade aufbauen.
Der Aufbau der VPN Kaskade funktioniert bei mir ohne Probleme, nur nach dem Windows von dem Energiesparmodus erwacht ist und der PP Manager die VPN-Kaskade wieder aufbauen möchte funktioniert es nicht. Es wird nur eine von zwei VPN Verbindungen aufgebaut.
 

NordWest

Active Member
Also rotterdam1 geht jetzt , kann sein dass mit rotterdam 2 stimmte was nicht.
Sorry mit rotterdam 2 konnte ich mich später auch verbinden .
ich habe aber verstanden dass wenn ich beim Starten automatisch verbinde aktiviere und mir einen Server wähle entweder gigabit oder 100 mbps bekomme ich gar keine verbindung .
 

Ano

Member
Ich kann das Problem von NordWest bestätigen. Hier tritt das selbe Problem mit der aktuellen Software auf, wenn man eingestellt hat, dass mit dem Start der Software automatisch eine Verbindung aufgebaut wird. Auch ich kaskadiere in diesem Fall nicht. Ich muss den Verbindungsversuch dann immer manuell abbrechen. Manuell kann die Verbindung problemlos hergestellt werden.
 
Top