Die verschiedenen Serverstandorte

Discussion in 'Fragen & Antworten (Q&A)' started by ghdgfhfdjfgjftku3456, Feb 23, 2014.

  1. g

    ghdgfhfdjfgjftku3456 Junior Member

    Es werden ja haufenweise Server von PP zur Verfügung gestellt, in allen möglichen Ländern und allen möglichen ISPs.

    Gibt es besonders sichere oder sind alle gleichsicher?
    Ist Honkong sicherer als DE?
    Oder ist es außerhalb der EU sicherer als innerhalb?
     
  2. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Siehe meine andere Antwort.
     
  3. g

    ghdgfhfdjfgjftku3456 Junior Member

    Es wird nicht geloggt also müssten alle gleich sicher sein.

    Wenn ich jetzt alles zusammenfasse kommt heraus

    dass ich eigentlich nur VPN brauche und sonst nichts
    dass ich immer denselben und egal welchen Server nehmen kann
    dass nirgends geloggt wird und nichts mit meinem Account in Verbindung gebracht wird
    dass alle bezahl Methoden sicher und anonym sind egal ob PayPal oder Kreditkarte
    dass ich mir über Fingerprint, Browser Infos, User Agent..... keine sorgen machen muss
    dass ich mit meinem PP VPN illegales machen kann und währenddessen auf meinem Gmail Konto mit realen Daten und Freunden eingeloggt sein kann
    dass ich hin und wieder die Cookies löschen soll
    und dass hier alles unter VPN schwächen zu vernachlässigen ist
    https://www.anonym-surfen.de/vorteile.html

    Hab ich das alles korrekt verstanden?
     
  4. Inkognito

    Inkognito Junior Member

    Nein, hast du nicht, denn das ist alles falsch! Man muss zwischen Datenschutz und paranoider Anonymität unterscheiden!

    1. Für optimale Sicerheit bei noch guter Performance machst du folgendes: WLAN Nachbar -> OVPN außerhalb Deutschland -> SSH-SocksTunnel mit dem Standort den du für den Service brauchst als Exit IP oder nochmal OVPN zB in einer virtuellen Maschine
    2. Server oft wechseln kann nicht schaden, in DE kann die Kripo leichter auf nen Server zugreifen als in Simbabwe...
    3. das nicht geloggt wird sagt PP, das musst du denen glauben, würde ich aber nicht tun. Für mich sind sie trotzdem von allen VPN-Anbietern am vertrauenswürdigsten.
    4. Paypal is nicht anonym (es sei denn du hast nen Fake), habe ich dir schon in nem anderen Post eklärt
    5. Fingerprints werden mehr und mehr benutzt, um die Nutzer zu identifizieren, so zB bei Paypal, den UA zu wechseln, seine Plugins usw. zu verändern bzw dem Pöbel anzupassen ist wichtig, besser noch sind unterschiedliche Firefoxprofile
    6. tu das bloß nicht! Ich weiß ja nicht was du mit "illegal" meinst (Crime Szene?), aber wenn du bei FB eingeloggt bist und dich auf ner anderen Seite befindest wo FB eingebettet wurde ist deine Anonymität dahin...
    7. Cookies IMMER löschen wenn du eine neue Surf-Session startest
    8. OVPN hat keine bekannten Schwächen, die Tabelle ist totaler Quatsch und läuft auf die Werbung für JonDon hinaus... logisch, oder?

    Also hast du alles komplett falsch verstanden.
     
  5. g

    ghdgfhfdjfgjftku3456 Junior Member

    Laut PP Mod und wenn man ihm vertraut hab ich es richtig verstanden oder?
    Nur du traust halt PP nicht das ist wieder ne andere Sache.


    1.
    WLAN Nachbar hat ein pass
    und so paranoid bin ich nicht VPN muss reichen.

    2.
    Wenn der Server außerhalb der eu oder de ist brauch ich nicht wechseln?

    3.
    "das nicht geloggt wird sagt PP, das musst du denen glauben, würde ich aber nicht tun."
    Würdest du also nicht, dann ist das doch alles sinnlos hier für dich oder?

    4.
    ja werde mit PSC zahlen

    5.
    gibts da nicht irgendwas, ein addon oder so das automatisch wechselt?
    Die Verschleierung geht ja über PP wird die öfters gewechselt?
    zur zeit über den PP Manager
    Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux i686; rv:20.0) Gecko/20100101 Firefox/20.0
    Linux verwendet nicht grade der Pöbel.

    6.
    hilft da noscript gegen die eingebetteten Sachen oder adblock?

    7.
    Also beim schließen des Browsers Cookie löschen.
    und gibts sonst Dinge die der Browser speichert?

    8.
    Es steht ja auch nichts von schwächen.
    es steht
    „einzelner Anbieter“ in dem fall PP der plaudern könnte
    „einzelner Server“ VPN hat nur einen Server zwischen dir
    kein sicherer Browser was man ja an deinen FB Cookie Fingerprints aussagen sieht


    Ich denke schon das man mit jondo am sichersten unterwegs ist aber es ist halt lahm und nur für Browser
    Aber hier arbeiten Universitäten und Forschungsteams dran deswegen denke ich schon seriös.
    Dann kommt Tor und dann erst VPN
    Der Vorteil bei VPN ist halt das die gesamte Verbindung verschlüsselt ist nicht nur der Browser und es ist sehr schnell.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice