Beantwortet: Cert Installer defekt?

Claudia

Member
Mit dem Manager funktioniert alles. Aber ich würde gerne ohne irgendwelche zusätzliche Software den Tunnel aufbauen.
Ich werde selber nochmal alles bis aufs kleinste Detail überprüfen. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert soll ich einfach eine E-Mail an welche Adresse schicken?
 

PP Frank

Staff member
Mail an admin@perfect-privacy.com

Übrigens: Der Manager macht nahezu das gleiche wie unsere Anleitung. Von daher.... ;)
Ich empfehle dir auserdem den Manager AUSDRÜCKLICH, da der ein paar nette Zusatzoptionen die man nutzen kann. Die Server sind auch schneller gewechselt. Was unpraktischeres und schlecht zu bedienendes als das was Microsoft mal wieder gemacht hat, gibts eigentlich nicht, aber das kennt man ja von denen, zieht sich ja durch Windows :p
 
Hallo,

@Claudia: Wie Frank schon gesagt hat, braucht man beim IKE(v2)-Protokoll kein PSK. Du könntest jedoch mal unter "Eigenschaften"-->"Sicherheit" bei deiner VPN-Verbindung den VPN-Typ auf "L2TP/IPsec" setzen. In diesem Fall bräuchtest Du nicht das PP Root Cert, sondern den PSK, den Du unter dem gleichen Reiter ("Sicherheit") beim Klick auf "Erweiterte Einstellungen"-->"Vorinstallierten Schlüssel für Authentifizierung verwenden" eingeben kannst. (Die PSKs für den entsprechenden Server findest Du im Mitgliederbereich.) Ich empfehle die Datenverschlüsselung noch auf "Maximale" zu legen, dann sollte Windows AES-256-CBC nehmen.

LG
 
Top