Zentraler Daten-Speicher - NAS?!

my5ql

Member
Hallo zusammen,

aktuell habe ich einen Rechner mit 14,5TB (brutto) und ich benötige mehr...
Statt alles im PC zu haben und da immer neue Platten einzubauen, so wie den zentralen PC immer an zu schalten wenn ich am anderen PC was gucken möchte, habe ich in die Richtung NAS gedacht - kenne mich aber absolut nicht aus und benötige Hilfe.

Meine Wunschvorstellungen:
- Verschlüsselung der Platten
- VPN
- Torrentclient

Könnt ihr mir da was empfehlen?

Grüße
 

PP Frank

Staff member
Da gibt es viele Produkte. Teilweise haben die auch praktisch einen eigenständigen eingebauten Computer...
Ich persönlich bevorzuge reine Festplatten und einen kleinen Stromsparenden Rechner dran, da man das eben dann auch getrennt ersetzen kann. Von daher habe ich hier einen MacMini und ein Promise Pegasus2 dran. Datenraten im Raid5 sind wirklich gut(500 MB/s) über Thunderbold(zuhause sollte zur Datensicherheit ein Raid5 ausreichen, in Firmen sollte man schon die Möglichkeit von 2 ausgefallenen HD's berücksichtigen).
Aber das musst du selber entscheiden und dir da selber Gedanken machen was du brauchst und wie du es brauchst..... Vorallem da es extrem viele Unterschiede gibt. Auf jeden Fall solltest du da nicht knausrig sein: Bei den Datenmengen solltest du mit mindestens Raid5 arbeiten und da sind billige Lösungen teilweise wirklich lahm.... Also für grosse Datenmengen, musst du eben auch ein paar tausender ausgeben....
 

my5ql

Member
Hmm ein Raid brauche ich nicht unbedingt, zwar sind es viele Daten aber nichts was es mir Wert ist Unsummen an Geld auszugeben. Alle sensiblen Daten sind 3fach gesichert, der Rest sind Dinge die im Notfall auch wiederbeschafft werden können.

Ich habe jetzt QNAP ins Auge gefasst, da kann man wohl alle Dinge die ich mir vorstelle.
 
Top