Wireguard für Linux schneller als OpenVPN

Alex

Active Member
Habe gelesen, dass Wireguard schneller sein soll als OpenVPN.
Nun möchte ich mir Linux (nochmal) anschauen und frage mich wo ich für Wireguard die .ovpn-Dateien ablegen muss?:confused:
 

bigplayer

Member
Habe gelesen, dass Wireguard schneller sein soll als OpenVPN.
Wiregueard ist ein ganz anderes VPN Protokoll als OpenVPN, welches zumindest bis jetzt noch nicht von PP unterstützt wird.

Nun möchte ich mir Linux (nochmal) anschauen und frage mich wo ich für Wireguard die .ovpn-Dateien ablegen muss?:confused:
Da Wireguard und OpenVPN zwei total unterschiedliche Schuhe sind, kannst Du die .ovpn Datei dafür nicht verwenden. ;) zudem wird es wie schon gesagt auch von PP leider noch nicht unterstützt, könnte also auch nicht mit den richtigen Einstellungen funktionieren. ;)
 

PP Frank

Staff member
naja, "kann" ist relativ, wie es aussieht. "If this looks like an interesting project to you, get in touch with the WireGuard development team"
 

Bulette

Freshly Joined Member
Hallo PP-Team, ist ggf. bald eine WireGuard Unterstützung angedacht?
Bin durch zufall auf das neue "Protokoll" gestossen da mein neuer mobiler Router "GL.iNet GL-AR750S-Ext" dies wohl auch unterstützt und im Vergleich zu OpenVPN (17MBit) stolze 68MBit schaffen soll (mit einem 775 MHz CPU Prozessor). Das klingt natürlich sehr verlockend :)


EDIT: Sry jetzt erst unter https://www.perfect-privacy.com/de/blog/wireguard-vpn-pros-and-cons gelesen.

BITTE INFORMIEREN SOBALD VERFÜGBAR :) :)
Besten Dank schonmal.
 
Last edited:

Amjak

New Member
Mittlerweile läuft wireguard ja auch schon unter Windows, und interessiert und neugierig wie ich bin habe ich mir gedacht teste ich das ganze mal.Von der Geschwindigkeit und auch vom ping bin ich wirklich begeistert, man merkt echt Null dass man einen Vpn am laufen hat. Aber natürlich hat perfect Privacy mein vollstes Vertrauen und ich hoffe ihr behaltet das Protokoll im Auge und macht es verfügbar wenn ihr meint dass es soweit ist
 

Mull12

New Member
Ich finde Wireguard auch recht interessant, aber derzeit ist es nicht ohne Logs zu machen. Schade, aber vielleicht kommt da noch was.
 

Xulux

New Member
Ich finde Wireguard auch recht interessant, aber derzeit ist es nicht ohne Logs zu machen. Schade, aber vielleicht kommt da noch was.

Diese Aussage ist falsch.

Es gibt diverse Möglichkeiten, die Anonymität beizubehalten. Die Masse der VPN-Anbieter, welche mittlerweile Wireguard anbieten, setzen das auch entsprechend um.

Aufgrund der Funktionsweise von Wireguard muss sich der Anbieter nur einen Kopf machen, wie er dies in Relation zu seiner Infrastruktur umsetzt.
 
Top