VPN Manager verliert Einstellung

UsefulVid

New Member
Ich habe im VPN Manager eingestellt, das er mit Windows starten soll. Jetzt ist es mir schon zweimal passiert das er nicht gestartet ist und in den Einstellungen des VPN Managers hat auch der Haken bei Windows Autostart jedes mal gefehlt. Der wurde aber nie manuell entfernt. Es hat auch keiner an den Autostart Einstellungen von Windows rum gespielt. AntiVir ist Windows Defender. OS: Win 8.1 x64
 

PP Frank

Staff member
Hast du sowas wie CCleaner oder TuneUP installiert oder wasx anderss was in der Registry rum wurstelt?

Sorry, wegen dem Löschen. War mein Fehler :)
 

PP Frank

Staff member
Hmmm, dann wüsste ich nicht was die Registry Einträge blockiert oder entfernt. Das Problem kann ich hier auch nicht nachvollziehen.
Du kannst dann lediglich Plan B nutzen:

Stelle in den Einstellungen ein, dass der Manager beim Start automatisch mit Server XY verbindet und machst die Option "automatischer Start mit Windows" aus. Dann setzt du den Manager in den normalen Autostart von Windows.

Hast du noch einen anderen rechner mit Windows 10 oder so? Wenn ja, funktioniert das dort einwandfrei?
 

UsefulVid

New Member
Nein hab nur den hier mit 8.1
Ok wenn das problem weiter auftritt werde ich den einfach in den task planer einplanen.
 

UsefulVid

New Member
Kommt bei mir auch immer wieder vor. Ich kann den Grund nicht ausmachen. Meine Vermutung:
Das passiert nach dem Standby des PCs?
 
Top