VPN Manager mehrere Socks5 Verbindungen möglich?

Discussion in 'Windows' started by mafare, Jul 1, 2019.

  1. m

    mafare New Member

    Guten Tag zusammen,

    ich habe bisher den SSH Manager benutzt, um mehrere Socks5 Proxys zu nutzen.
    Dies nutze ich für ein Spiel um dort mehrere Accounts mit unterschiedlichen IPs gleichzeitig zum laufen zu bringen.
    Zum Verständnis hier mal ein Beispiel:

    IP 1 : Port 1
    IP 2 : Port 2
    IP 3 : Port 3

    usw.
    Per Proxifier habe ich die verschiedenen Spielanwendungen dann den jeweiligen IPs zugeordnet.
    Da ich in letzter Zeit vermehrt Abstürze mit dem SSH Manager hatte, wodurch die Accounts dann alle über meine Host IP liefen ( was zu VPN Banns ingame führt) nun zu meiner eigentlichen Frage.

    Ist es möglich ein solches System mit dem VPN Manager aufzusetzen?
    Ich bräuchte zwischen 12-24 verschiedene IPs die zur gleichen Zeit nutzbar sind.
    Meinen bisherigen Erkenntnissen ist dies über den VPN Manager nicht wirklich möglich oder täusche ich mich da?

    Vielen Dank schonmal im vorraus für eure Mühe.
     
  2. b

    bigplayer Active Member

    Dann hast Du aber irgendwas in Proxifier falsch eingestellt. Richtig eingestellt bekommt das Programm/Spiel welches über einen Proxy läuft keine Verbindung mehr mit dem Internet wenn der Proxy ausfällt. ;) Dabei ist es auch unerheblich ob der Proxy jetzt über den SSH Clienten kommt oder direkt in Proxifier eingetragen wurde.

    Beschreib mal ganz genau was Du wie in Proxifier eingetragen hast um die einzelnen Programme jeweils mit dem richtigen Proxy zu verbinden. Am besten auch mal mit nem Screenshot von Deinen "proxification rules".
    Eine Sache ist jedoch wichtig, du solltest immer Proxifier mit dem Windows automatisch starten lassen. Läuft Proxifier nämlich nicht, falls Du mal vergessen solltest es zu starten wirst Du hundetprozentig ein IP Leak bekommen.
    Nein, ist es nicht.
    Du könntest Dich natürlich erst ganz normal mit einem VPN Server verbinden und dann in Proxifier die Proxy Server direkt eintragen. So kannst Du Dir den SSH Clienten schenken da ja der Traffic schon über VPN verschlüsselt wird falls Du diese denn überhaupt brauchst?
     
  3. m

    mafare New Member

    Also Proxifier läuft eigtl immer.
    In den Proxification Rules habe ich halt immer die zugehörige Anwendung ausgewählt + bei den ProxyServer Einstellungen von Proxifier die PerfectPrivacy IP und den jeweiligen Port auf den die IP läuft ausgewählt.

    Wie meinst du das jetzt? Ich brauche im Prinzip nur den normalen VPN Manager anschmeissen und kann im Proxifier dann mit Amsterdam... , Erfurt... oder wie auch immer direkt verbinden?
    Weil externe Proxys nutze ich nicht.
    Ich habe halt per SSH Manager 24 verschiedene Ports verschiedenen IPs zugeteilt und Proxifier tunnelt die jeweilige Anwendung genau durch diese Ports, damit die IP auch immer gleich ist.

    Ich meine so wie es jetzt ist gehts ja eigtl alles nur dass der SSH Manager seit gut 2Wochen alle paar Stunden ohne Fehlermeldung einfach abstürzt.
    Das war vorher nicht so. :/
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice