Snowden soll öffentlich gehängt werden

bimbo

Member
In einem Vortrag vor US-Studenten forderte ein hochranginger US-Republikaner die öffentliche Hängung von Edward Snowden. Wir müssen ihn auf dem noch auf dem Vorhof des Gerichts hängen, sobald er in unsere Hände fällt".



Der ehemalige Top-Republikaner im Geheimdienstausschuss des US-Senats, Saxby Chambliss, will die öffentliche Hinrichtung von Edward Snowden. Das forderte er bei einer Rede vor Studenten des "Terry College of Business" (Athens, Georgia).

"Wir müssen ihn auf dem Courthouse Square hängen, sobald er in unsere Hände fällt", sagte der ehemalige Senator bei dem Auftritt an der Universität von Georgia. "Ich hoffe, dass niemand von euch Sympathien für ihn hat", drohte er den Studenten.

Wie diese reagiert haben, ist unbekannt.

Chambliss meint, dass die Snowden-Enthüllungen über den Umfang der Spionage der National Security Agency (NSA) das Leben vieler Amerikaner gefährden würde und ausländischen Extremisten geholfen haben soll nicht entdeckt zu werden.

thehill.com

http://www.mmnews.de/index.php/politik/49707
 
Top