SmartTV via PC mit VPN

Discussion in 'Plauderecke' started by moonlights, Feb 25, 2017.

  1. m

    moonlights New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe ein LAN (durch Accesspoint auch WLAN) via Fritzboxrouter an einem DSL-Anschluss.
    Da ich gerne via PP-Zürich die Schweizer Sender mit der Zattoo-App schaue frage ich mich ob das irgendwie auch direkt am TV oder am FireTV funktionieren würde - auf beiden gibts die Zattoo-App.

    Ich müsste den Win10-PC (der mit PP verbunden ist) mittels WLAN-Karte als Hotspot einrichten. Dann kann der Fire-TV oder auch der TV darauf zugreifen und das ganze sollte gehen. Geht das auch irgendwie im LAN (PC hat kein WLan) ?
    Also PC per LAN an der Fritzbox - TV ist im gleichen LAN aber verwendet den PC und nicth die FB als Gateway ?

    Ich habe aber auch einen RT-N56U - an dem die ganzen Handy's, Tablets usw. ins Internet gehen können.
    An den könnte ich natürlich auch den FireTV und den TV via WLAN ankoppeln. Kann man diesen Accesspoint auch als VPN-Zugang nutzen - also manchen verbundenen Geräten den Tunnel zuweisen und andere Geräte im lokalen Netzwerk belassen ?

    Ich lese das nur immer wenn die Asus-Geräte auch als Router fungieren - nie als Accesspoint. Im Menü des Routers gibt es auch im AP-Modus den VPN-Reiter nicht.

    Was bleiben mir sonst noch für Möglichkeiten ?

    Schöne Grüße,

    Moon
     
  2. M

    Mica Member