Proxy verschlüsselt hinter VPN Client Router

Discussion in 'Fragen & Antworten (Q&A)' started by h5955, Nov 10, 2019.

  1. h

    h5955 New Member

    Hallo!

    Ich habe PP über pfSense als VPN Client Router am laufen. D.h. alle mit dem Router (umgebauter Mini-PC) verbudenen Geräte laufen automatisch über den PP VPN.

    Jetzt würde ich gerne noch einen Proxy im JDownloader z.B. on top schalten. Wenn ich diesen herkömmlich im Programm eintrage ist die Proxy-Verbindung hinter dem VPN ja unverschlüsselt. Wie muss ich den Proxy eintragen, damit dessen Verbindung noch verschlüsselt wird?

    Habe was von SSH gelesen? Wie geht das? Kenn mich noch nicht mit allem aus :)

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. O

    Opsecbase Member

    Frage mich was du genau machen möchtest. Deine komplette Verbindung ist durch den VPN getunnelt. Die IP welcher dein Downloadanbieter sieht, ist die vom PP Server. Und ich glaube kaum das die Behörden einen Server von PP überwachen werden. Und vor allem ganz davon abgesehen, nur weil die den PP Server überwachen können die noch lange nicht die IP-Adresse einem Nutzer von PP zuordnen ohne mithilfe von PP. Und da PP sowas nicht macht, ist alles weitere unnötig ;)
     
    bigplayer likes this.
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice