PP + NordVPN wie sicher ist mein system ??

Discussion in 'Windows' started by acab4ever, Oct 26, 2019.

  1. a

    acab4ever New Member

    hallo
    ich würde gerne wissen, ob mein system relativ sicher (ich weiss das es 100% nie geben wird) ist, so wie ich es aufgebaut habe ?!
    Also ich benutze eine VM in der Win7 läuft und auf dem Hostsystem Win10Pro. Ich habe 2 VPN abos, eins von NordVPN und eins bei PP... jetzt habe ich auf dem Host NordVPN mit "DoubleVPN" laufen und in der VM habe ich PP mit 3fach Kaskade installiert. Wenn ich maximale anonymität will verwende ich TOR in der VM also sieht das setup so aus: VPN1 Host (NordVPN) -> VPN2 Gast/VM (PP) -> TOR
    Jetzt habe ich sehr oft gehört das NordVPN loggen tut, was ich mir auch gut vorstellen kann. Es stellt sich nur die Frage, was sie von mir loggen können wenn ich mit diesem setup ins Internet gehe ?? Eigentlich müsste meine real ip doch sicher sein, weil selbst wenn ein Anbieter loggt er doch nur die IP von dem anderen VPN Anbieter bekommt oder liege ich da falsch ?
    Ich spiele schon mit dem Gedanken auf dem Host statt NordVPN einen anderen zu nehmen, wie secureVPN.to mit dem ich immer gute Erfahrungen gemacht habe. Aber sind die zusätzlichen Kosten wirklich nötig, oder reicht mein setup so wie es ist, weil durch die Kaskaden eh eine sehr gute sicherheit/anonymität besteht ?!
    Ich wäre sehr dankbar wenn sich dazu mal ein Fachmann äussern würde (wie zB. PP-Frank :))
    Ich bin mit NordVPN eigentlich zufrieden, aber das sie wahrscheinlich loggen ist nicht so schön... Sollte ich die VPN evtl. tauschen, also PP auf den Host und NordVPN in die VM ? Ich habe leider gleich ein Jahresabo gemacht, weswegen ich es gern weiter nutzen würde... wenn dadurch allerdings die Sicherheit leider, würde ich natürlich sofort auf securevpn.to umsteigen (soll keine Werbung sein, aber ich kenne nur die beiden als 99,9% logging sicher.. falls jemand mir noch einen guten Anbieter nennen kann wäre das echt nice)
    Ich freue mich über jede Antwort !
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    acab4ever
     
  2. Ghost

    Ghost Junior Member

    Hey, Perfect Privacy reicht vollkommen, NordVPN würde ich persönlich nicht mehr verwenden.
    Eine 2fach Kaskade von PP ist wirklich ausreichend.

    Ich würde mir mehr gedanken über Browser Fingerprint und Tracking machen!

    VPN ist eine schöne Sache, weil dein ISP (z.B. Telekom) nicht sehen kann, welche Seiten du aufrufst und weil VPN verschlüsselt ist, aber identifizieren kann man dich mit Browser Fingerprint und Tracking auch. VPN ist nur eine Schadensbegrenzung, damit nicht alles auf dem Silberteller präsentiert wird. Durch VPN alleine ist man nicht anonym!
     
    Last edited: Oct 26, 2019
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice