Anleitung: Perfect Privacy VPN Manager Dokumentation (Linux)

Discussion in 'Linux' started by PP Stephan, Aug 9, 2016.

  1. PP Stephan

    PP Stephan Staff Member

    Dieser Thread bezieht sich auf die Anleitung Perfect Privacy VPN Manager Dokumentation (Linux). Bitte schreibt hier nur, wenn Ihr Fragen, Anmerkungen oder anderes Feedback zu dieser Dokumentation habt. Um diesen Thread übersichtlich und frei von veralteten Postings zu halten, wird er ab und zu vom Moderatoren-Team aufgeräumt.
     
    Last edited: Aug 9, 2016
  2. m

    moejoe Member

    Ist in naher Zukunft auch eine Commandline variante geplant ?

    grüsse
     
  3. ItsFe

    ItsFe Active Member

  4. m

    moejoe Member

    @ItsFe

    Jo des kannte ich schon

    Das ist aber keine Commandline des PP-VPN Managers sondern einfach nur die Kommandozeile von openvpn.

    grüsse
     
  5. Ghost

    Ghost Junior Member

    Perfect Privacy VPN Manager Dokumentation (Linux)

    @PP Stephan @PP Frank Ich habe mir gerade Linux Mint 19.1 Tessa (Cinnamon 64Bit) in einer VM installiert.
    Wenn ich das Paket installieren möchte, bekomme ich eine Meldung (sinngemäß): "geht nicht, ist ein Debian Paket"
    Mache ich was falsch?


    Wie ich ohne den PP VPN Manager eine VPN Verbindung mit OpenVPN aufbaue, weiß ich leider nicht mehr.
    Ich habe die Anleitung von 2016 versehentlich gelöscht:mad: (nervt mich sehr)


    Ich brauche jetzt jemanden, der mir sagt, wie ich mit OpenVPN eine Verbindung aufbaue.
    Aber Schritt für Schritt (für Dummies) oder jemanden, der das Problem mit PP VPN Manager lösen kann.

    Danke sehr.
     
  6. F

    Florian2833z Member

    openvpn --config config.ovpn (irwas in der richtung)
     
  7. Ghost

    Ghost Junior Member

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice