paysafecard > bitcoin

PRISM

Active Member
Hallo

Ich hab hier noch ein Zettel (paysafecard) rumliegen in Höhe von ca. 130 EUR. Diesen Betrag wollte ich auf https://www.virwox.com einzahlen (20 % Gebühren :mad: aber mit Verlusten muss man heute rechnen), jedoch als ich an der Stelle ankam, wo es ans Einzahlen geht, wurde ich auf die paysafecard Seite weitergeleitet. Früher konnte man bei diesem Punkt einfach die paysafecard Pinnummer eingeben und fertig. Neu scheint nun zu sein, dass man ein Konto anlegen muss und zwar mit mit allen Daten die es gibt. Zum Aktivieren des Kontos wird ein Handy vorausgesetzt (Aktivierungscode nur per SMS). An diese Stelle habe ich dann mein Unterfangen abgebrochen.

Meine Frage an euch:
Wie kann ich das Guthaben der paysafecard zu bitcoins machen bzw bitcoins damit kaufen, ohne irgendwo mein kompletter Lebenslauf angeben zu müssen?

mfg
 

PP Frank

Staff member
Hallo,

also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich schon seit Monaten von Paysafecard abrate. Dieses Unternehmen rückt bei Anfragen alle Daten raus die es hat, die Sicherheitsvorkehrungen sind zu 90 Prozent sinnlos und gehen zu Lasten der Nutzer und so wirklich versucht man die Probleme auch nicht in den Griff zu bekommen. Wirklich los wird man PSC ausserdem nicht, ausser über Pokerwebsites oder extrem teuren Exchangern(ca. 40 prozent).
Auf gut Deutsch: PSC ist ein Griff ins Klo.
Ich hoffe das da mehr Nutzer in Zukunft auf BTC setzen.

Was den Exchange anbelangt: Einen direkten Weg weis ich auch nicht. Du musst irgendwas dazwischen haben. Am besten machst du einen Account bei BTC-E, guckst dir an welche Einzahlungsmethoden du dort hast und über welchen Weg du eventuell die PSC los wirst.

Im Notfall verlängerst bei uns einfach den Account ;)
 

PRISM

Active Member
@Frank
Mein Account läuft noch 1 1/2 Jahre ;)
Ich werde auch nie mehr eine paysafecard kaufen. Von Pokern hab ich so viel Ahnung wie von Quantenphysik. Mal schauen wo und wie ich die PSC sinnvoll verballern kann. Muss mich dann die Tage mal intensiv mit btc auseinandersetzen.
 
Top