OpenWRT Router & Docsis

krucki

Freshly Joined Member
Hallo zusammen,

ich habe aktuell den kostenlosen Router meines Internetanbieters im Einsatz. Da dieser manchmal Unsinn macht und meine VPN Verbindung ein wenig langsamer ist, als sie es sein sollte, hatte ich mir Gedanken darüber gemacht, disen einfach auszutauschen. Nach einer resten Recherche würde ich gerne einen Router einsetzen, der OpenWRT unterstützt.

Mein aktueller Router wird mit einem Koaxialkabel verbunden und unterstützt Docsis 3.1. Das bedeutet ja nun konkret, dass mein neuer Router ebenfalls beides können muss. Eine erste Suche nach entsprechenden Routern (auch ohne OpenWRT Unterstützung) ergab eigentlich nur zwei Modelle von Fritz Box. Gibt es hier einfach keinen entsprechenden Markt für?
Meine zweite Überlegung war, dass es ja sicherlich eine Art Modem gibt, die Docsis 3.1 entsprechend übersetzt für den Router. Hier habe ich aber nur Anbieter für Unternehmen gefunden. Darüber hinaus waren hier die Kosten auch recht hoch.

Ich vermute nun, dass mein Verständnis von der Technologie einfach zu gering ist und ich hier was missverstehe. Könnte mich jemand erleuchten?

Danke euch!

Viele Grüße
 
Top