OpenVPN mit Win-Firewall absichern.

Dr_Iwan_Kakalakow

Active Member
@Frank,
schaltet "Ihr" auch die "Remoteunterstützung" frei (also mit Häkchen in der Win-Firewall) ?

Nachtrag:
Hat sich bei mir (Win-7/64Bit) erledigt, Frank.
"Remoteunterstützung" gehört bei meiner Firewall zur Standardeinstellung. Ich habe die "Remoteunterstützung" aber heraus genommen - möchte ich nicht.
 

Black

Junior Member
Die Lösung ist leider mittlerweile mehr als obsolet geworden, denn wenn man in vielen Netzen wechselt, dann passiert es oft, dass Windows das Netz auf öffentliches Netzwerk setzt und die Firewall dann nicht greift... deswegen sollte man die Windows Firewall so konfigurieren, wie es der PP VPN Manager tut, die Regeln kann sich ja jeder ansehen, wenn er die Firewalloption im Programm setzt. Die sind dann auch wasserdicht, zumindest was eine Softwarefirewall angeht.
 
Top