Gelöst: Open VPN Tunnelblick Mac OS

dan1el

Junior Member
Habe soeben den Tunnelblick Client eingerichtet.

Muss "Gesamten Netzwerkverkehr über die VPN Verbindung leiten." angeklickt sein?


Danke für die Info.
 

PP Frank

Staff member
Kurze Antwort: Ja

Nachtrag: Obwohl. Sollte eigentlich gar nicht notwendig sein. Ich habe bei mir die Option nicht drin und trotzdem wird alles getunnelt. Das macht eigentlich die Zeile in den importierten Konfigs
 

dan1el

Junior Member
Danke für die schnelle Antwort..

Nächste Frage:

Habe gerade die Download Geschwindigkeit getestet und bin, naja gelinde gesagt, etwas geschockt, nachdem ich gerade 150 EUR bezahlt habe...

Ich habe eine Datei im jDownloader mit 10 Verbindungen bei Share-Online.biz getestet. Ergebnis (D-Gigabit, CH und NL) so um die 100 kb/sek… :(

ohne VPN laufen die mit 8-12 MB/sek. !!!

Wo liegt das Problem?


Merci für de Hilfe...
 

PP Frank

Staff member
Öhm dann läuft etwas schief. Das Problem ist definitiv auf deinem Rechner. Nur ist die Frage wo das Problem ist. gerade beim Mac kannst eigentlich nich viel falsch machen....

Hast du irgendwo in Tunnelblick rum gespielt? oder nur die Configs rein gemacht und dann gestartet?
 

dan1el

Junior Member
Ich nutze den Tunnelblick auch zur Verbindung zu meinem Server… aber da gibt es eigentlich keine Geschwindigkeits- oder Bandbreitenoptionen...
 

PP Frank

Staff member
Vielleicht ist das auch dein Router der mit UDP nicht ganz so klar kommt. Du kannst ja mal das TCP Paket versuchen.
 

dan1el

Junior Member
Kann das am Router liegen? (Draytek Vigor 2930) Wenn ich Tunnelblick ausschalte liegen sofort wieder die 12 MB/sek an...

Ich habe noch einen anderen Mac, wo kein Tunnelblick drauf ist, da werde ich mal ein frisches installieren und nochmal testen...
 

PP Frank

Staff member
Starte den Router mal neu, vielleicht macht der nur bei dem protokoll Mist. Klingt blöd, hatte ich aber schon paar Mal. Ansonsten versuchs einfach mal mit dem TCP Paket.
 

dan1el

Junior Member
So. hier das Ergebnis meiner Forschungen...

Ich habe das neueste Tunnelblick (beta für Maverick) auf dem anderen Mac installiert. -> Selbes Problem. (10-100kb/sek max.)

Mit der TCP Verbindung komme ich bei z.b. 4 oder 8 gleichzeitigen Verbindungen unter jDownloader auf max 1,5MB/sek. :(

Ich hab mal versucht zwei VPN Verbindungen zu erstellen, eine zu DE-GL und eine zu NL-GL. -> auch keine Verbesserung. max 1,5 MB/sek.


Jetzt werde ich nochmal den Router neu starten, wobei ich zweifele, ob das was bringt… Das KabelDeutschland Modem auch neu starten?

Woran könnte es noch liegen?


Vielen Dank weiterhin...
 

dan1el

Junior Member
So. Router neu gestartet… natürlich keine Änderung. Ohne Tunnelblick, 10-12MB/sek. Norma 10-15kb/sek. mit TCP 1,5MB/sek.
...

Wie gehen wir weiter vor? Das Problem gab es doch sicher schon öfter… eine Router- oder Firewal- Einstellung?
 

PP Frank

Staff member
Also unter Mac ist das Problem eher selten. Mach doch mal ein teamviewer Ticket auf damit ich mir das direkt angucken kann
 

dan1el

Junior Member
Vielen Dank für den Teamviewer Support!

Auf die DoS Option hätte ich natürlich auch selbst kommen können…. aber an was man nicht immer alles denkt...

Also für alle die ein ähnliches Problem haben:

Falls ihr diese Option in eurem Router unter "DoS Defense" habt: Enable UDP flood defense

-> NICHT aktivieren, und schon läuft es...

Merci.

;)
 

PP Frank

Staff member
Ach dann lief das danach tatsächlich. ich hatte nur gemerkt das die Teamviewer Session mal wieder wech war :p Aber die Anti-DDos Funktion klang mir logisch. Vorallem weil du unter MacOS nicht so viel falsch machen kannst, liegts dann meist auch eher am Router und deiner hat mal eben so 95 prozent der UDP Pakete von OpenVPN in die Tonne getreten :D
 
Top