Nur eine (ausgelutschte) IP beim SSH Manager

northislandem

New Member
Hallo,

mal angenommen, man ist drauf angewiesen, den SSH Manager zu verwenden (OpenVPN geht net, weil es die DNS leakt). Dort möchte man dann eine HTTP Verbindung herstellen und kann dann den Server verwenden. So weit, so gut, jedoch verbindet man sich ständig mit derselben IP (immer) die dann sehr wahrscheinlich blacklisted ist. Beispiel USA: Rund 50% der IPs (New York 100% und noch eine andere Stadt 100%). Beim VPN Manager sieht das ja (vorausgesetzt, man hat im Konto die Einstellungen geändert) anders aus, denn dort hat es jedes Mal in derselben Stadt eine andere IP.

Kann mir einer sagen, woran das liegt und was ich ggf. dagegen tun kann?
 

Hanna

Member
Der SSH-Manager verwendet immer die gleiche Eingangs- wie AusgangsIP, wie du selber festgestellt hast. Soweit ich mich erinnere, wechselt PP in unregelmäßigen Abständen diese IP, bin mir aber nicht sicher. Früher, vor Jahren, konnte man z.B. beim Proxy-Protokoll noch gezielt nach bestimmten IP-Adressen auswählen, wieso PP das damal abgeschafft hat, weiß ich nicht mehr. Abhilfe schafft also nur den VPN-Manager zu verweden ODER so ein DNS-Dienst zusätzlich zu erwerben. Nur nebenbei: wenn ein Anbieter wirklich alle IPs eines VPN geblockt haben will, kann er das bei einem begrenztem Angebot an IPs eines VPN relativ schnell erreichen. Vielen Anbieter wollen das aber aus eigenem Antrieb nicht, denn VPN-Kunden bringen schließlich bei Kauf-Accounts auch "Umsatz". Soll heißen: Nicht jeder VPN-Surfer wird als "negativ" abgestempelt, es geht den meisten www-Anbieter nur darum, aus rechtlichen Gründen ausländische IP rauszufiltern. Die meisten Anbieter unternehmen nichts gegen VPN-Kunden, denn diese tragen ja die korrekten Landsflagge (IP des Landes).

Im Zweifel hilft dir nur ein großer Massen-Anbieter, die pro Land ca. 1000 IPs besitzen. Diese VPN Anbieter, ich will jetzt mal keine Namen nennen, haben allerdings den Nachteil, dass es dort nicht um Datenschutz geht, Zusammenarbeit mit Behörden und Live-Monitoring ist dort Standard. Der Schwerpunkt von PP ist Datensicherheit. Ich hoffe, dass deine IP weiterhin nicht belacklisted wird, denn ich weiß natürlich auch, dass das sehr ärgerlich ist.
 

Honk

Member
Soweit ich mich erinnere, wechselt PP in unregelmäßigen Abständen diese IP, bin mir aber nicht sicher. Früher, vor Jahren, konnte man z.B. beim Proxy-Protokoll noch gezielt nach bestimmten IP-Adressen auswählen, wieso PP das damal abgeschafft hat, weiß ich nicht mehr.
In knapp 2 Jahren hat sich keine einzige SSH-IP geändert.

Aber glaube nicht von PP eine Antwort auf deine Frage zu erhalten.
 

bigplayer

Active Member
So weit, so gut, jedoch verbindet man sich ständig mit derselben IP (immer) die dann sehr wahrscheinlich blacklisted ist. Beispiel USA: Rund 50% der IPs (New York 100% und noch eine andere Stadt 100%). Beim VPN Manager sieht das ja (vorausgesetzt, man hat im Konto die Einstellungen geändert) anders aus, denn dort hat es jedes Mal in derselben Stadt eine andere IP.
Ob Du da jetzt eine andere IP von dem selben Server zugewiesen bekommst wuerde Dir in 99% der Faelle auch nicht weiterhelfen, es sei den Deine einzelne IP wurde spezifisch z. Bsp. von einem Forenbetreiber gesperrt weil Du dort scheisse gebaut hast.
Wenn Du Dich jetzt mit NY ueber SSH verbunden hast bekommst Du zum Bsp. die IP Adresse 109.126.33.890. Nimmst Du jetzt den VPN Clienten bekommst Du zwar jedesmal random eine andere IP, diese kommt aber aus dem selben IP Pool. Das heisst die IPs im Pool lauten zum Bsp. 109.126.33.885 bis 109.126.33.902.
Wenn auf einer Webseite wie einer Streamingwebseite IPs gesperrt werden, werden aber in der Regel nicht nur einzelne IPs gesperrt sondern meist gleich ganze Server Ranges. Das heisst alle IPs die mit 109.126.33 oder sogar nur mir 109.126 anfangen werden gesperrt. Auf diese Art und Weise kann man dann nicht nur einen VPN Anbieter sperren sondern auch gleich noch andere Anbieter mit, die Server im selben Datencenter gemietet haben.
Auf diese Weise geht zum Bsp. Netflix schon seit laengerem vor ;)
 
  • Like
Reactions: WKV
Top