Nicht als De getaggte IPs bei YouTube (Sammel-Thread)

doctorwho

Junior Member
Hallo,
es geht mir ein bisschen auf die Nerven, dass YouTube die IPs nach dem Content [der über diese konsumiert wird] taggt, was dazu geführt hat, dass auch einige IPs von Perfect Privacy automatisch als Deutsch getaggt werden.
Zum Glück sind nicht alle IPs davon betroffen, weshalb ich hier mal ein Sammel-Thread eröffnen wollte, um sich darüber auszutauschen, welche dies alle sind.
Bisher habe ich mir nicht gemerkt, welche davon nicht betroffen sind. Vielleicht fallen euch ein paar ein, damit man sammeln könnte und möglicherweise auch welche wieder Rausnehmen kann, wenn sie nun auch betroffen sind...
Also aktuell benutze ich:
london.perfect-privacy.com
 
Last edited:

PP Frank

Staff member
Also hier das sammeln der IP hat nur zur folge das sich viele auf diese stürzen und um so schneller werden diese wieder als Deutsch getaggt....
 

Wall-E

Member
...bedeutet das, dass wenn z.B. eine türkischsprachige Person, die seit Kurzem in Belgien wohnt und die demnach mit einem belgischen Internetprovider = belgische IP online ist, dass deren IP als türkisch interpretiert wird? Gehts bei der Interpreation als eine deutsche IP um Gema-Sachen?
 

JackCarver

Well-known Member
Die IP wird nicht als türkisch interpretiert, da sie nunmal belgisch ist. Die Person, die über diese belgische IP (sofern die nicht dynamisch wechselt) sich ausschließlich türkische YouTube Inhalte ansieht wird von YouTube als Türke interpretiert.

Edit:
Jepp, die Gema hat da mit Sicherheit auch ihre Finger mit drin.
 

Wall-E

Member
Okay, aber mir sind die technischen Nachteile nicht so ganz klar (nicht dass ich das deswegen toll fände). Werden einem wegen der Interpretation Inhalte verwehrt? Kann die Sprache nicht umgestelt werden? ich bin nicht bei youtube, deshalb kann ich mir da kein eigenes Bild machen.
 
Top