Gelöst: Neue VPN Client Version für Windows

PP Frank

Staff member
Das sieht aus als würde die Verbindung geblockt.
Mach mal das Standardverfahren:

Windows-Firewall auf Standard zurücksetzen
Im Manager letzter Reiter und dort das Netzwerk zurücksetzen

Drauf achten das ALLE Windows Updates und ganz wichtig: Internet Explorer Updates installiert sind...

Sollte es danach noch nicht gehen, dann schalt mal StealthVPN ein und dort OBFSproxy 3...
 

Morbis55

Active Member
Ich wollte gerade mal wieder zum Spaß Minecraft installieren und konnte mich mit meinem Account nicht mehr einloggen.
Passwort zurückgesetzt, ging trotzdem nicht.
Dann mal ohne VPN getestet, das hat dann funktioniert.
Anschließend habe ich obfsproxy3 probiert und siehe da, damit war der login möglich.

Wolltet ihr übrigens nicht noch eine Anleitung für obfuscation mit OpenVPN unter Linux bringen?
Außerdem erlaube ich mir mal wieder eine Statusanfrage zum neuen Manager. Irgendein Licht am Ende des Tunnels zu sehen?
 

PP Frank

Staff member
Für Windows und Linux gibt es derzeit kein Update. Bei MacOS sollte in den nächsten Wochen was zu melden geben
 

PRISM

Junior Member
@PP Frank

Aus irgendwelchem Grund kann ich mich gar nicht mehr mit Zürich verbinden. Auch nicht mit OBFSproxy 3. Am Anfang musste ich es ca. 5x probieren, nun geht nichts mehr. Andere Server wie Nürnberg gehen problemlos. Kann es sein, dass mein ISP dies blockiert?
 

PRISM

Junior Member
@PP Frank
Basel geht auch nicht mehr:
Code:
14.03.2017 09:08:24   Debug  Debug: config connect called
14.03.2017 09:08:24   Log  DisconnectReason set to NoDisconnect in connect_thread
14.03.2017 09:08:24   Log  Debug: connect_thread started
14.03.2017 09:08:25   Log  State Change Event - Initializing
14.03.2017 09:08:25   Log  Waiting for OpenVPN.exe to get ready
14.03.2017 09:08:25   Log  OpenVPN.exe ready
14.03.2017 09:08:25   Log  Checking firewall and DNS leak protection settings
14.03.2017 09:08:26   Log  Waiting for network to get ready
14.03.2017 09:08:27   Debug  Debug: Serviceconnection connect called
14.03.2017 09:08:28   Management  Connecting to management interface 127.0.0.1:11348
14.03.2017 09:08:28   Log  MANAGEMENT: CMD 'state on'
14.03.2017 09:08:28   Log  MANAGEMENT: CMD 'hold release'
14.03.2017 09:08:28   Log  MANAGEMENT: CMD 'username 'Auth' "<Username Removed>"'
14.03.2017 09:08:29   Log  MANAGEMENT: CMD 'password [...]'
14.03.2017 09:08:29   Log  NOTE: the current --script-security setting may allow this configuration to call user-defined scripts
14.03.2017 09:08:29   Log  Outgoing Control Channel Authentication: Using 512 bit message hash 'SHA512' for HMAC authentication
14.03.2017 09:08:29   Log  Incoming Control Channel Authentication: Using 512 bit message hash 'SHA512' for HMAC authentication
14.03.2017 09:08:29   Log  LZO compression initializing
14.03.2017 09:08:29   Log  Control Channel MTU parms [ L:1624 D:1138 EF:112 EB:0 ET:0 EL:3 ]
14.03.2017 09:08:29   Log  Data Channel MTU parms [ L:1624 D:1450 EF:124 EB:406 ET:0 EL:3 ]
14.03.2017 09:08:29   Log  Local Options String (VER=V4): 'V4,dev-type tun,link-mtu 1604,tun-mtu 1500,proto TCPv4_CLIENT,comp-lzo,keydir 1,cipher AES-256-CBC,auth SHA512,keysize 256,tls-auth,key-method 2,tls-client'
14.03.2017 09:08:29   Log  Expected Remote Options String (VER=V4): 'V4,dev-type tun,link-mtu 1604,tun-mtu 1500,proto TCPv4_SERVER,comp-lzo,keydir 0,cipher AES-256-CBC,auth SHA512,keysize 256,tls-auth,key-method 2,tls-server'
14.03.2017 09:08:29   Log  TCP/UDP: Preserving recently used remote address: [AF_INET]82.199.134.162:300
14.03.2017 09:08:29   Log  Socket Buffers: R=[65536->65536] S=[65536->65536]
14.03.2017 09:08:29   Log  Attempting to establish TCP connection with [AF_INET]82.199.134.162:300 [nonblock]
14.03.2017 09:08:29   Log  MANAGEMENT: >STATE:1489478909,TCP_CONNECT,,,,,,
14.03.2017 09:08:29   State  TCP_CONNECT
14.03.2017 09:10:29   Log  TCP: connect to [AF_INET]82.199.134.162:300 failed: Connection timed out (WSAETIMEDOUT)
14.03.2017 09:10:29   Log  SIGUSR1[connection failed(soft),init_instance] received, process restarting
14.03.2017 09:10:29   Log  MANAGEMENT: >STATE:1489479029,RECONNECTING,init_instance,,,,,
14.03.2017 09:10:29   State  RECONNECTING
14.03.2017 09:10:29   Log  MANAGEMENT: CMD 'log on'
14.03.2017 09:10:29   Log  MANAGEMENT: CMD 'state on'
14.03.2017 09:10:29   Log  MANAGEMENT: CMD 'hold release'
14.03.2017 09:10:29   Log  NOTE: the current --script-security setting may allow this configuration to call user-defined scripts
14.03.2017 09:10:29   Log  Re-using SSL/TLS context
14.03.2017 09:10:29   Log  LZO compression initializing
14.03.2017 09:10:29   Log  Control Channel MTU parms [ L:1624 D:1138 EF:112 EB:0 ET:0 EL:3 ]
14.03.2017 09:10:29   Log  TCP/UDP: Preserving recently used remote address: [AF_INET]82.199.134.162:300
14.03.2017 09:10:29   Log  Data Channel MTU parms [ L:1624 D:1450 EF:124 EB:406 ET:0 EL:3 ]
14.03.2017 09:10:29   Log  Local Options String (VER=V4): 'V4,dev-type tun,link-mtu 1604,tun-mtu 1500,proto TCPv4_CLIENT,comp-lzo,keydir 1,cipher AES-256-CBC,auth SHA512,keysize 256,tls-auth,key-method 2,tls-client'
14.03.2017 09:10:29   Log  Expected Remote Options String (VER=V4): 'V4,dev-type tun,link-mtu 1604,tun-mtu 1500,proto TCPv4_SERVER,comp-lzo,keydir 0,cipher AES-256-CBC,auth SHA512,keysize 256,tls-auth,key-method 2,tls-server'
14.03.2017 09:10:29   Log  TCP/UDP: Preserving recently used remote address: [AF_INET]82.199.134.162:300
14.03.2017 09:10:29   Log  Socket Buffers: R=[65536->65536] S=[65536->65536]
14.03.2017 09:10:30   Log  Attempting to establish TCP connection with [AF_INET]82.199.134.162:300 [nonblock]
14.03.2017 09:10:30   Log  MANAGEMENT: >STATE:1489479029,TCP_CONNECT,,,,,,
14.03.2017 09:10:30   Log  Hangtimer has elapsed, connection might be stalled, disconnecting
14.03.2017 09:10:30   Log  Tunnel Basel Disconnect Called Reason:Error
14.03.2017 09:10:30   Debug  Debug: Serviceconnection Disconnect called
14.03.2017 09:10:30   State  TCP_CONNECT
14.03.2017 09:10:30   Log  State Change Event - Stopping
14.03.2017 09:10:30   Debug  killConnection called
14.03.2017 09:10:30   Management  Sending signal to close connection
14.03.2017 09:10:30   Log  MANAGEMENT: CMD 'exit'
14.03.2017 09:10:30   Management  Disconnecting from management interface
14.03.2017 09:10:30   Debug  SendDisconnect done
14.03.2017 09:10:30   Management  Disconnecting from management interface
14.03.2017 09:10:30   Debug  DisconnectLogic done
14.03.2017 09:10:31   Log  State Change Event - Stopped
14.03.2017 09:10:31   Log  state changes to stoped, reason: Error
14.03.2017 09:10:31   Log  Handle disconnect for reason Error error:HangTimerElapsed
14.03.2017 09:10:31   Debug  Debug: config connect called
14.03.2017 09:10:31   Log  DisconnectReason set to NoDisconnect in connect_thread
14.03.2017 09:10:31   Log  Debug: connect_thread started
14.03.2017 09:10:31   Log  State Change Event - Initializing
14.03.2017 09:10:31   Log  Waiting for system to get ready..
14.03.2017 09:10:32   Log  Waiting for OpenVPN.exe to get ready
14.03.2017 09:10:32   Log  OpenVPN.exe ready
14.03.2017 09:10:32   Log  Checking firewall and DNS leak protection settings
14.03.2017 09:10:33   Log  Waiting for network to get ready
14.03.2017 09:10:34   Debug  Debug: Serviceconnection connect called
14.03.2017 09:10:35   Management  Connecting to management interface 127.0.0.1:11348
14.03.2017 09:10:35   Log  MANAGEMENT: CMD 'state on'
14.03.2017 09:10:35   Log  MANAGEMENT: CMD 'hold release'
14.03.2017 09:10:35   Log  MANAGEMENT: CMD 'username 'Auth' "<Username Removed>"'
14.03.2017 09:10:36   Log  MANAGEMENT: CMD 'password [...]'
14.03.2017 09:10:36   Log  NOTE: the current --script-security setting may allow this configuration to call user-defined scripts
14.03.2017 09:10:36   Log  Outgoing Control Channel Authentication: Using 512 bit message hash 'SHA512' for HMAC authentication
14.03.2017 09:10:36   Log  Incoming Control Channel Authentication: Using 512 bit message hash 'SHA512' for HMAC authentication
14.03.2017 09:10:36   Log  LZO compression initializing
14.03.2017 09:10:36   Log  Control Channel MTU parms [ L:1624 D:1138 EF:112 EB:0 ET:0 EL:3 ]
14.03.2017 09:10:36   Log  Data Channel MTU parms [ L:1624 D:1450 EF:124 EB:406 ET:0 EL:3 ]
14.03.2017 09:10:36   Log  Local Options String (VER=V4): 'V4,dev-type tun,link-mtu 1604,tun-mtu 1500,proto TCPv4_CLIENT,comp-lzo,keydir 1,cipher AES-256-CBC,auth SHA512,keysize 256,tls-auth,key-method 2,tls-client'
14.03.2017 09:10:36   Log  Expected Remote Options String (VER=V4): 'V4,dev-type tun,link-mtu 1604,tun-mtu 1500,proto TCPv4_SERVER,comp-lzo,keydir 0,cipher AES-256-CBC,auth SHA512,keysize 256,tls-auth,key-method 2,tls-server'
14.03.2017 09:10:36   Log  TCP/UDP: Preserving recently used remote address: [AF_INET]82.199.134.162:142
14.03.2017 09:10:36   Log  Socket Buffers: R=[65536->65536] S=[65536->65536]
14.03.2017 09:10:36   Log  Attempting to establish TCP connection with [AF_INET]82.199.134.162:142 [nonblock]
14.03.2017 09:10:36   Log  MANAGEMENT: >STATE:1489479036,TCP_CONNECT,,,,,,
14.03.2017 09:10:36   State  TCP_CONNECT
 

PP Frank

Staff member
Mach mal ein Windows-CMD auf und dann "tracert 82.199.134.162" oder "tracert basel.perfect-privacy.com"
 

PRISM

Junior Member
Funktioniert. Mit und ohne VPN. Wenn ich dann die Verbindung trenne, kann ich auch auf Basel/Zürich zugreifen. Sobald ich den VPN Manager beende und wieder starte ist das Problem wieder da.
Ich hab im Manager folgendes eingestellt:

Mit Windows starten
TCP Konfig (UDP geht nicht)

Irgend was blockiert für eineige Zeit die Verbindung. Windows Firewall ist ausgeschaltet. Ändert nichts daran. Hin und wieder gelingt die Verbinung nach einiger Zeit (siehe Log). Meinstens aber nicht.

Soll ich den Manager mal deinstallieren? Ich bin ratlos, weil vor dem Versionsupdate hatte ich nie Probleme.



Code:
über Nürnberg

Routenverfolgung zu basel.perfect-privacy.com [82.199.134.162]
über maximal 30 Hops:

  1    77 ms    12 ms    13 ms  10.1.96.2
  2    13 ms    16 ms    16 ms  81.95.5.33
  3    12 ms    12 ms    13 ms  ae0-4031.nbg20.core-backbone.com [80.255.15.101]
  4    20 ms    17 ms    15 ms  ae1-2031.muc10.core-backbone.com [80.255.15.42]
  5    21 ms    21 ms    22 ms  ae2-2023.zur10.core-backbone.com [81.95.15.74]
  6    36 ms    34 ms    36 ms  82.199.134.162
 

ohne
Routenverfolgung zu basel.perfect-privacy.com [82.199.134.162]
über maximal 30 Hops:

  1     1 ms    <1 ms    <1 ms  xxxxxx [10.0.2.254]
  2     1 ms    <1 ms    <1 ms  xxxxxxx []
  3     2 ms     1 ms     1 ms  xxxxxx []
  4     3 ms     3 ms     4 ms  xxxxxxx []
  5     3 ms     4 ms     3 ms  ae0-409.zur10.core-backbone.com [81.95.15.169]
  6    16 ms    15 ms    15 ms  82.199.134.162
Hier der Log. Kann nur 1k Zeichen einfügen.
http://pastebin.com/kH3iEK8d
 

PP Frank

Staff member
Ganz unten im Log gings ja.... Wieso er aber am Anfang keine Antwort bekommt..... Sehr eigenartig.... Vorallem da es zwei Server in der gleichen Region betrifft und alle anderen laut deiner Aussage funktionieren....
Hat noch ein anderer Nutzer dieses Problem?

Die Windows-Firewall solltest du IMMER aktivieren. Wenns Probleme gibt, diese auf Standard zurück setzen....
 

PRISM

Junior Member
Nur zur Info.
Heute morgen PC eingeschaltet und Ruck Zuck wurde ich automatisch mit Zürich verbunden, Hab nichts gemacht seit gestern...
Sehr komisch.
 

PP Frank

Staff member
Zwischen dir und dem Server sind halt ne Menge Router(Siehst du im Traceroute) und wenn einer davon Mist baut, bekommst du eben den Mist zu spüren :p
 

PRISM

Junior Member
Hallo

Seit kurzem kommt immer ein Pop-Up mit der Meldung, der Client (1.10.23.0) sei nicht mehr aktuell.
Nach dem Neustart kommt die Meldung weiterhin und ich kann unter Programm-Einstellungen keinen Haken mehr machen bei OpenVPN Settings (TCP und Erweiterte Serverkonfiguration)

Gruss

Edit:
Man kann die Haken nur nicht setzen, wenn der Haken bei Stealth VPN gesetzt ist. Bug oder Feature?
 
Last edited:

PP Lars

Staff member
Moin,
autoupdate auf version 10.10.26 ist seit eben online, meldung sollte automatisch verschwinden, wenn nicht 1x unter einstellungen -> sonstiges auf update klicken.

Grüße
Lars
 

netfu

New Member
Hallo,

wie kann man denn in Version 1.10.29 die erweiterten Servereinstellungen deaktivieren?
Man kann zwar den Haken setzen oder auch nicht, wenn man die Stealthfunktion ausschaltet. Aber sobald man sie wieder einschaltet, ist der Haken bei den erweiterten Servereinstellungen gesetzt. Und man muss den jeweiligen Server wieder von Hand auswählen, statt einfach die Stadt auszuwählen und der Server wird automatisch gewählt.

Bei den vorherigen Versionen hatte ich den Haken bei Servereinstellungen NICHT. Doch jetzt ist er ständig da, außer halt ohne Stealth.

Gruß
Netfu
 
Top