Maschinen-Ethik und mögliche Lösungen

JackCarver

Well-known Member
Autonome Fahrzeuge sind ja so ziemlich das absolut hippste über das derzeit diskutiert wird. Dass es dabei Probleme zu lösen gibt, ist auch jedem klar, einige Probleme sind dann auch tatsächlich ethischer Natur.

Was wäre zu tun, wenn ein Personenschaden unausweichlich wäre, der Fahrer aus welchen Gründen auch immer nicht mehr Herr der Lage und auch ein Ausweichen zu einem weiteren Personenschaden führen würde.
Wen lässt man die Karre nun überfahren? Die alte Frau vor der jungen? Evtl lässt man auch die gutaussehendere unbeschadet, dasselbe bei Männern. Die Familie zu ungunsten der single Frau, dem single Mann?

Das Thema wird definitiv gelöst werden müssen und irgendein Algorithmus wird dann über Leben und evtl Tod entscheiden müssen:

http://www.heise.de/newsticker/meld...ik-im-Widerspruch-zur-Rechtslage-3009146.html
 
Top