macOS - WebRTC Test

Ghost

Junior Member
Ist es unter macOS normal, dass garkeine IP angezeigt wird?

1.jpg
In der Beschreibung von PP steht dazu folgendes:

Wenn Sie die Perfect Privacy Client-Software verwenden, sollten Sie nur eine Perfect-Privacy-IP als öffentliche Adresse sehen
 

Ghost

Junior Member
@PP Frank

Wie meinst du das?
Ich habe am FF und Safari nichts ausgeschaltet.
Wahrscheinlich hat es was mit der Konfiguration der macOS Firewall zu tun, die ja automatisch mit dem PP Manager konfiguriert wird, damit wir vor IP-Leak und DNS-Leak geschützt sind. Da werden die Entwickler auch einen WebRTC Schutz konfiguriert haben. :)

PS: i love my Mac
 

PP Frank

Staff member
@PP Frank

Wie meinst du das?
Ich habe am FF und Safari nichts ausgeschaltet.
Wahrscheinlich hat es was mit der Konfiguration der macOS Firewall zu tun, die ja automatisch mit dem PP Manager konfiguriert wird, damit wir vor IP-Leak und DNS-Leak geschützt sind. Da werden die Entwickler auch einen WebRTC Schutz konfiguriert haben. :)
Ja, das sollte da mit weg geblockt sein: Genau kenne ich jetzt aber die Firewall-Regeln des Managers nicht.

PS: i love my Mac
Wer nicht ;)
 
Top