L2TP oder openVPN

quellenfeuer

New Member
Hallo zusammen,

ich habe wie in einem anderen Thread erwähnt mir einen neuen
Asus Router gekauft mit dem ich aber leider keine Verbindung mit openVPN aufbauen kann.
Eine L2TP Verbindung funktioniert allerdings.

Ist das genau so sicher oder hat es Vor oder Nachteile?
Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruß Quellenfeuer
 

Mica

Member
Der Private Key kann in dem Asus Router nicht vollständig eingetragen werden. Da nur 3999 Zeichen zur Verfügung stehen, wird er vom Router automatisch gekürzt weil der Key von Perfect Privacy zu lang ist.
Bei meiner anderen VPN läuft OpenVPN ohne Probleme im Asus Router, da ist der Key auch kürzer.
Andere Asus Router haben das gleiche Problem, mit PP wird OpenVPN wohl nicht laufen, bei dir wahrscheinlich ebenfalls nicht.
L2TP läuft sehr stabil, ist aber komplett UNVERSCHLÜSSELT!!!
PPTP ist sicherer und auch verschlüsselt, es läuft aber sehr instabil und muss 2 bis 3 Mal am Tag manuell getrennt und neu verbunden werden.
 

quellenfeuer

New Member
Habe jetzt von Asus eine neue Firmware erhalten wo er die .ovpn Datei komplett ausfüllt, leider
baut er trotzdem noch keine Verbindung auf. PPTP ist bei mir so langsam das ich garnicht mehr surfen kann.
 

Mica

Member
PPTP sollte aber eigentlich deutlich schneller sein, das kann ich nicht verstehen. Ich bekomme mit PPTP meistens zwischen 10 und 15 MBit/s hin, mit L2TP erreiche ich aber meine maximale Internet Geschwindigkeit von ca. 50 MBit/s. Wie sind den deine Einstellungen?
Und wie hast du denn OpenVPN mit den Einstellungen von PP gefüttert, über die OpenVPN Datei oder manuell reinkopiert?
 

quellenfeuer

New Member
Über die OVPN Datei, einzeln ließ es sich nicht rein kopieren, mit PPTP kriege ich wie gesagt noch nicht einmal eine Internetseite öffnen.
 

Mica

Member
Dann ist das definitiv etwas in deiner Einstellung verkehrt!
Bei PPTP musst du unbedingt die Verschlüsselung auf 128 Bit setzen, sonst geht es nicht.
OpenVPN kannst du und musst du sogar manuell reinkopieren, warum sollte das nicht gehen?
Dann kannst du nämlich vergleichen, ob die Werte am Ende identisch sind. Sind sie nämlich nicht identisch, dann kann es nicht gehen.
Wenn du die OpenVPN Datei nimmst dann scheinen die Werte auf den ersten Blick am Anfang und am Ende zu stimmen, allerdings werden auch mittendrin Werte des Keys entfernt. Das kannst du schlecht überprüfen, aber deshalb geht's wahrscheinlich nicht.
Kopierst du manuell rein, dann fehlen immer am Ende die Werte und du erkennst den Fehler sofort. Es passen dann nämlich immer noch nicht alle Zeichen rein, und deshalb geht es auch nicht.
 
Top