Kompromittiert die Bekanntgabe der PP-Zugangsdaten doch die Annonymität?

Hallo,

ihr schreibt: "Wenn man IPSec für die VPN-Verbindung verwendet und dieser Angriff stattfindet, so werden statt der Windows-Zugangsdaten der Nutzername und das Passwort der VPN-Verbindung preisgegeben. Dadurch wird zwar nicht direkt die Sicherheit der Verschlüsselung des VPN-Tunnels beeinträchtigt, jedoch durch den Zugang möglicherweise die Anonymität des VPN-Nutzers kompromittiert. Auch Zugriffsdaten für VPN Zugänge von Firmen (z.B. für Außendienst-Mitarbeiter) können Angreifern so in die Hände fallen."

Quelle: https://www.perfect-privacy.com/german/2016/08/01/sicherheitsproblem-leakt-windows-login-daten/

Auf welche Art und Weise kann die Bekanntgabe der PP-Zugangsdaten die Anonymität des betroffenen VPN-Nutzers kompromittieren? Weil man mit den PP-Zugangsdaten sich in das PP-Konto einloggen kann und evtl. dort die Zahlungsdaten und E-Mail-Adresse einsehen kann oder wie ist das gemeint?

Es heißt ja sonst immer, dass ein Leak der PP-Zugangsdaten die Annonymität nicht beeinträchtige.

MfG
Freibuerger
 

kafka

Active Member
Gehen wir mal vom Worst-Case Szenario aus dass du deinen PP Account mit der EMailAdresse rossulbricht a t gmail.com verknüpft hast.
-> Das ist ein kleines Mosaik-Steinchen wenn du Ross Ulbricht heißt.

Oder im ungünstigsten Fall gibt es eine Transaktionsnummer von irgendeiner "08/15" Bezahlart. Damit könntest du komplett deanonymisiert werden.

Wäre grundsätzlich auch nicht tragisch, aber deine Anonymität ist eben damit futsch.

Die Nutzung von PP ist legal und sicher.
Auch durch das eindringen in deinen Account können keine Daten kompromittiert werden die dich belasten "Website X" besucht zu haben.

Nach meinem Kenntnisstand bist du mit dem VPN-Manager davor geschützt.
Ebenso auch wenn du keinen Microsoft Browser nutzt.

Nur noch am Rande: VPN nutzen und gleichzeitig mit dem Google Chrome surfen ist auch ein wenig witzlos.

Nutze den Firefox und ändere einige Einstellungen in der about:config und du hast einen großen Schritt getan.
 
Last edited:
Top