jDownloader + VPN (Perfect-Privacy)

StayInvisible001

Junior Member
Moinsen.

Kurz und knapp ja :).

Im Prinzip würdest du nicht mal eine VPN Connection benötigen, da dass downloaden von einem OCH ja nicht verboten ist. Und, wenn du Illegalen Content ziehst interessiert dass eh keinen ^^. Solange dass downloaden von Illegalen Torrent Dateien mit einem VPN sicher bleibt wird es zu 99,99 % auch bei JDownloader sicher bleiben ;D
 

AyaShi

Junior Member
Soviel ich weiß wird immer der gesamte Internetverkehr über den VPN geleitet.
Wäre mir zumindestens neu das man Programme dafür extra konfigurieren muss.
 

kingb7

Junior Member
Der VPN Manager reicht von PP. Damit geht alles über PP und du bist "sicher". 100% Sicherheit gibt es natürlich trotzdem nicht, aber wenn du nur Filme, Spiele oder Musik lädst bist du auf der sehr sicheren Seite.

Ich habe eine ganze zeit auch noch einen Socks5 Proxy dazwischen geschaltet, sodass der Jdownloader dann über VPN - Socks5 - Multi OCH Anbieter und erst dann zum eigentlich Hoster verbunden wurde.

Klar ist das übertrieben für einen normalen Download, den ich ab und zu mache, aber da ich keinen wirklichen Speedverlust hatte ( Musst das passende Serverpaar auch erstmal finden, bei dem das Routing entsprechend gut war :D) Bekam 5,8 von maximal 6,2 MB/s rein, bei DSL 50.0000.
 
Top