Gelöst: ipv6 deaktiviert. keine verbindung mehr

Discussion in 'Anonymität, Privatsphäre und Schutz' started by gruenerberg, Jan 25, 2019.

  1. g

    gruenerberg New Member

    habe ipv6 deaktiviert habe nun keine verbindung über perfect privacy mehr

    [2019-01-25 14:17:12] Linux ip -6 addr add failed: external program exited with error status: 2
     
  2. PP Lars

    PP Lars Staff Member

    Jep, das ist richtig.

    OpenVPN funktioniert seit einigen Versionen nicht mehr ohne IPv6.

    Ich weiss ipv6 nervt, aber im Endeffekt: man kommt nicht mehr drum herum, und abschalten macht inzwischen mehr kaputt als heil.

    Grüße
    Lars
     
  3. F

    Florian2833z Member

    Wieso will man denn IPv6 abschalten? Ein Argument dafür bidde.
     
  4. H

    Honk New Member

    @Lars: Unsinn, denn 1. geht es wunderbar (hab eine Anleitung dazu geschrieben) ohne 6 und 2. läuft alles rund.

    @Florian2833z : Gegenfrage: wieso nicht abschalten und wofür brauch ich das? Ein Argument bitte!
     
  5. F

    Florian2833z Member

    Du kannst Netzwerke erreichen, die nur IPv6 haben. IPv6 Adressen sind wesentlich billiger als IPv4 Adressen und du hast kein NAT mehr. Ich warte auf das Gegenargument.
     
  6. PP Lars

    PP Lars Staff Member

    Oh neiiiinn.. bitte macht keine ipv6 Diskussion auf :D
    Im endeffekt ist es scheiss egal was man selber von Ipv6 hält: Immer mehr software geht davon aus das Ipv6 funktioniert.
    D.h. man hat die Wahl zwischen: 1x in den sauren Apfel beissen und sich an v6 gewöhnen und das richtig absichern und alles,
    Oder man hat immer mal wieder Ärger weil irgendwas nicht geht. Wir haben uns für "1x richtig absichern" entschieden.

    Grüße
    Lars
     
  7. t

    tanjalein New Member

    Dadurch sinken auch die VPN-Preise, zumindest tendenziell.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice