IPSec mit iOS 8 dauerhaft aktivieren?

Discussion in 'iOS' started by mike321, Nov 12, 2014.

  1. m

    mike321 Junior Member

    Gibt es eine Möglichkeit beim iPhone die Verbindung dauerhaft zu halten oder zumindest automatisch zu verbinden sobald das Gerät aus dem Standby geholt wird? Wenn ich eine IPSec Verbindung einrichte, trennt sich die Verbindung nach ein paar Minuten im Standby.

    Funktioniert die OpenVPN App nicht mit iOS?
     
  2. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Hallo,

    nicht das ich wüsste.

    Wegen OpenVPN: Dafür gibts extra eine Config auf unserer Seite. Die kann man dort importieren und dann sollte das auch laufen.
     
  3. D

    Doc New Member

    IPSec bleibt bei mir auch nicht dauerhaft aktiviert. Mit L2TP funktioniert es aber. Was ich nicht verstehe, ist der Unterschied zwischen L2TP und L2TB/IPSec. Im Iphone wählt man L2TP oder IPSec aus. L2TP hat anscheinend keine eigene Verschlüsselung. Diese entsteht erst in Verbindung mit IPSec. Wie ist das jetzt, wenn ich L2TP im Iphone auswähle? Ist das dann eine sichere Verbindung?

    Nebenbei habe ich natürlich auch mit der OPENVPN App eine Verbindung aufgebaut. Openvpn wäre mir eigentlich auch lieber aber ich habe hier das Problem, dass nach einigen Minuten die Verbindung abbricht. Wenn die Verbindung steht ist alles Super. Meist verliert er die Verbindung, wenn ich eine gewisse Zeit im Standby war. Ist das ein bekanntes Problem und gibt es hierfür eine Lösung?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  4. JackCarver

    JackCarver Junior Member

    L2TP ist nur ein Tunnelprotokoll, um die Verschlüsselung kümmert sich ipsec. Man kann rein mit L2TP wohl ein virtuelles privates Netz aufspannen, auch mit Authentifizierung aber eben ohne Verschlüsselung, dazu verwendet man ipsec zusätzlich.
    Wenn die Gegenstelle ein Server ist, der rein L2TP verwendet, dann kannst du im iphone eine Verbindung rein über L2TP aufbauen, dann aber ohne Verschlüsselung. Wenn du L2TP/ipsec verwendest ist alles gut.

    Nein, dazu gibt es keine Lösung, das passiert bei mir mit der openvpn App auch.
     
  5. D

    Doc New Member

    Ist es denn mit dem Iphone möglich eine L2TP/IPSEC Verbindung aufzubauen? Und wenn ja, wie?
    Wenn ich im Iphone ein VPN hinzufüge, dann bekomme ich nur L2TP, PPTP oder IPSEC zu Auswahl. Ich muss mich ja dann für eins entscheiden. Eine Kombiauswahl L2TP/IPSEC gibt es nicht.
     
  6. JackCarver

    JackCarver Junior Member

    Trag einfach unter ipsec alles nötige ein, sollte die Gegenstelle L2TP/ipsec verwenden, dann klappt das auch damit.
     
  7. D

    Doc New Member

    @jack: Danke für deine Hilfe. Sorry bin neu bei PP und noch nicht ganz Fit mit diesem Thema.

    Ich habe bereits alle Daten in IPSec eingetragen, aber dann passiert genau das was der tthreaderöffner Mike geschrieben hat. Nach jedem Standby ist die Verbindung weg. Das ist einfach kein Zustand.
    Das einzige was praktikabel funktioniert ist die Eingabe der Daten in L2TP. Hier weiss ich nur nicht wie sicher dies ist und ob verschlüsselt wird.
     
  8. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Du findest eine Anleitung unter Info für Cisco IPSec. Ich emfpehle das statt L2TP, da Cisco IPSec besser und stabiler läuft als L2TP
     
  9. JackCarver

    JackCarver Junior Member

    @Doc
    Ich hab es dir bereits gesagt, dass bei reinem L2TP nicht verschlüsselt wird. Es wird allerdings ipsec automatisch zum Verschlüsseln verwendet. Das iPhone konfiguriert das schon korrekt, du trägst einfach die Daten unter L2TP ein und zusätzlich den Shared Secret, das ist der PSK von ipsec. Dann geht das Hand in Hand.

    Allgemein:
    Es macht auch keinen Sinn, die Verbindung im Standby zu halten, dann wäre es ja kein Standby. Dieser Modus dient der Stomsparung und daher schaltet das iPhone alles ab was Strom benötigt inkl. betsehender Verbindungen nach ner gewissen Zeit.
     
  10. D

    Doc New Member

    @JackCarver
    Danke für Deine Erklärung. Jetzt habe ich es auch verstanden. In meinem Alter dauert es leider etwas länger o_O

    Zum Standby:
    Ich habe kein Problem damit, wenn das Iphone die bestehenden Verbindungen im Standby trennt. Nur sollte die Verbindung automatisch wieder aufgebaut werden, wenn man das Handy wieder entsperrt. Aus meiner Sicht macht es keinen Sinn die Verbindung jedes mal manuell zu aktivieren.
    Ich habe vor einigen Wochen eine APP eines anderen Anbieters getestet. Es war eine IPSec Verbindung, die dauerhaft aufrechterhalten wurde bzw. immer wieder neu aufgebaut wurde ohne das ich es bemerkte. Wie Du siehst, habe mich aber für PP entschieden :).
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice