Beantwortet: Diverse Probleme vorallem JDownloader2

Nico112200

Junior Member
Hallo liebe Leute :)

Also ich lade selten größere Dateien runter aber nun habe ich ein sehr großen Download (105GB). Ich lade von share online und nehme dafür den JDownloader 2. Mein Problem ist das ich sobald ich mal eine Stunde weck bin und wieder komme die verbindung getrennt ist und im Manager steht: Verbingung aufgebaut warte auf Bestätigung. Dieses Problem trat noch nie auf egal wie lange die VPN Verbindung am laufen war....ich habe nun 2 Theorien: entweder mein Anbieter macht irgendwie dicht? (aber wieso er erkennt ja nichtmal von was oder wie ich lade und sonst gibt es auch keine Probleme bei HD streaming werden auch viel Daten verbaucht..)oder PP drosselt oder irgendentwas in der Art? Da die Streams ohne VPN über den Chromecast laufen den ich über das Handy steuere. Wenn ich ohne VPN über den JDownloader lade kommt die Trennung nicht zu Stande(heute Probiert MEHRFACH). Habe alle Einstellungen überpruft am PC nichts geht in den Standby oder ähnliches....also meine Frage wieso?? Die zweite Sache ist das man beim Kaskadieren keine größere Einschränkungen haben sollte außer natürlich den PING. Ich habe eine 16000 Leitung wo stabil IMMER 10000 ankommen. Wenn ich allerdings nur über 2 Server gehe sinkt der Speed meist deutlich auf ein wenig über die Hälfte?? Bei 3 oder gar 4 Servern reden wir dann über 1000-2000 DSL wieso?(nutze immer Server mit außreichend Reserven) Würde mich über eure Hilfe freuen :) LG Nico
 

Nico112200

Junior Member
Bis vor 2 Jahren hatten wir hier auf dem Dorf noch 384kb also garnichts...dann gab es von der Telekom 2000er Ram Leitungen. Jetzt hat ein Regionaler Anbieter hier die Dörfer in der Gmeinde per Funk ausgestattet. Also es geht an einem Punkt in den Boden zum Verteiler und kommt dann ganz Normal über die Dose raus. Naja aber auch egal :D da ich sowas ja nicht oft mache und selbst wenn...dafür habe ich mir ja mit einen der besten und teuersten Anbieter (VPN) rausgesucht damit ich mir um Bandbreite und Drosselung Sorgen machen muss :) :p
 

Dr_Iwan_Kakalakow

Active Member
...dafür habe ich mir ja mit einen der besten und teuersten Anbieter (VPN) rausgesucht damit ich mir um Bandbreite und Drosselung Sorgen machen muss :) :p
"KEINE" heisst das Zauberwort.
Damit Du Dir mit dem PP-Zugang bzgl. Bandbreite und Drosselung keine Sorgen machen brauchst.
Da hast Du absolut recht. PP ist da sehr grosszügig. Daher auch dahingehend der allerbeste VPN-Anbieter.
:)
 

Nico112200

Junior Member
Sehr gute Nachricht habe ich aber auch erwartet:D Naja meine Intention bei der Sache waren diese ganzen Berichte über NSA bla daher wollte ich ein Anbieter der mich wirklich schützt und mir keine Einschränkungen beim surfen und loaden vorgibt. Und mir hat der Manger sehr gut gefallen da man wirklich (mit den richtigen Einstellungen) nur über die VPN nach draußen geht. Naja gut falls du oder wer anderst noch eine Idee hat woher mein Problem stammen könnte Bitte melden :) denn wenn ich wie jetzt (ich habe urlaub :) ) Stunden am PC sitze bricht nichts ab. Und nochmal zum Kaskadieren....da villt eine Idee wieso das so ist? LG Griffin ;D
 

PP Frank

Staff member
Die Trennung könnte vom Router kommen. Aber dann wäre das eigentlich öfter als mal nach 2 Stunden. Unter Last kann es bei einigen Routern passieren das die Firewall im Router das für DDOS hält. Du kannst auch mal versuchen im Manager auf TCP um zu schalten und das dann beobachten was mit dem anderen Protokoll passiert
 
Top