Default Port Forwarding

Ghost

Junior Member
Hey, für was kann ich diesen Dienst nutzen?

Ich werde aus dieser Beschreibung nicht schlau:

Mit unserem Default-Portforwarding erhalten Sie bei Aufbau einer VPN Verbindung drei Portweiterleitungen die auf Ihre jeweiligen lokalen Ports zeigen. Die Ports sind abhängig von Ihrer internen VPN IP-Adresse. Unsere Empfehlung:
Wenn Sie die Portweiterleitungen nicht nutzen möchten, deaktivieren Sie diese Option.


Für meine Programme, die Port Forwarding benötigen verwende ich Custom Port Forwarding.

Was ist der Unterschied zwischen Default Port Forwarding und Custom Port Forwarding?

Wäre super, wenn mir das mal einer ausführlich erklären könnte.

THX


PS: An alle schöne Weihnachten
 

Ghost

Junior Member
Hey Frank,

es ist schön dass du geantwortet hast, nur kann ich mit dieser Antwort leider nicht wirklich viel anfangen.
Wäre super, wenn du es genau erklären würdest.

Es muß auch nicht heute sein, aber die Tage mal....... THX
 

PP Frank

Staff member
Klick doch mal auif das Fragezeichen daneben ;)

Mit unserem Default-Portforwarding erhalten Sie bei Aufbau einer VPN Verbindung drei Portweiterleitungen die auf Ihre jeweiligen lokalen Ports zeigen. Die Ports sind abhängig von Ihrer internen VPN IP-Adresse. Unsere Empfehlung:
Wenn Sie die Portweiterleitungen nicht nutzen möchten, deaktivieren Sie diese Option.
 

Ghost

Junior Member
Hey Frank, das habe ich doch schon gelesen. Siehe Posting 1.

Nur verstehe ich es nicht so ganz, was damit gemeint ist.

Ich verstehe es so:

Beim Aufbau der VPN Verbindung werden automatisch 3 Ports freigegeben.
Diese 3 Ports kann ich rausfinden, indem ich die interne VPN-IP eingebe.
Dann werden mir die 3 Ports angezeigt, die ich für Portforwarding benutzen kann.

Soweit richtig?


Wenn ich das Custom Port Forwarding nutze, dann kann ich die Default-Portforwarding Funktion abschalten, oder?
 

NordWest

Junior Member
Ghost;n11014 said:
Wenn ich das Custom Port Forwarding nutze, dann kann ich die Default-Portforwarding Funktion abschalten, oder?
Das würde ich auch gern wissen , kann das uns bitte jemand von Support erklären ?

Vielen Dank im voraus.
 

Dexter

Junior Member
Sorry Frank, jedoch ist diese Antwort nicht aussagekräftig. Ich glaiube die Leute wollen das ja gerne nutzen, nur verstehen sie diese Option nicht. Daher mal bitte erläutern wie was eingestellt werden muss.
 

NordWest

Junior Member
Dexter;n11105 said:
Sorry Frank, jedoch ist diese Antwort nicht aussagekräftig. Ich glaiube die Leute wollen das ja gerne nutzen, nur verstehen sie diese Option nicht. Daher mal bitte erläutern wie was eingestellt werden muss.
Genau das wollte ich wissen.
 

Ghost

Junior Member
@PP Support

Wäre super, wenn du diese Funktion unter Custom Port-Forwarding nutzen, auch noch erklären könntest.



Port-Weiterleitung auf lokalen Port


Vielleicht noch dieses Jahr :cool:
 

PP Frank

Staff member
Jetzt steh ich aufm Schlauch. Wenn ihr da aufs Fragezeichen klickt, dann stehn doch Erklärungen da? Oder? Was genau ist denn da nicht so deutlich?
 

Ghost

Junior Member
Das ist uns bestimmt alle klar.

Es können bis zu fünf konfigurierbare Port Forwardings gleichzeitig aktiviert werden, jedoch müssen diese alle in derselben Servergruppe (Standort) sein.
Wenn Sie sich für den Wechsel der Servergruppe entscheiden, werden Ihre bestehenden Port Forwardings gelöscht. Der Quellport wird immer zufällig gewählt, da er immer nur von einem Mitglied zur Zeit benutzt werden kann.
Ihre konfigurierbaren Port Forwardings sind NICHT PERMANENT! Sie werden automatisch nach sieben Tagen gelöscht.
Hinweis:
Diese Option ist für erfahrene Anwender.

Aber wie verwende ich dieses Future?

Port-Weiterleitung auf lokalen Port


Wenn ich das Custom Port Forwarding nutze, dann kann ich die Default-Portforwarding Funktion abschalten, oder?
Habe ich getestet, kann man deaktivieren, wenn man es nicht benötigt.
Das Custom-Portforwarding funktioniert auch ohne dass Default-Portforwarding aktiv ist.


@Frank

Jetzt steh ich aufm Schlauch.
Runter vom Schlauch ;)
 

PP Frank

Staff member
Oder stehst du auf meinem WLAN-Kabel? :D

Port6forwarding brauchst du im Endeffekt nur wenn du einen offenen Port brauchst und das ist nur bei Torrent-Shit oder Serverdiensten der Fall.
Alles andere erklärt sich ja eigentlich von selbst. Du brauchst Port, stellst die Location beim Custom-RPF ein und dann bekommst dort einen. Oder du brauchst nur fix nen Port auf der aktuellen Location und nutzt das Default Ding.....

Ansonsten bitte echt die Fragen genauer Stellen, sonst hauts mir mein WLAN-Kabel durch :p
 
Top