Wie Ipv6 richtig deaktivieren?

Discussion in 'Anonymität, Privatsphäre und Schutz' started by optionen1234, Dec 2, 2018.

  1. o

    optionen1234 New Member

    Hallo

    ich habe eine Frage.

    Ich nutze den OVPN Client um den PP dienst zu nutzen.

    reicht es aus wenn ich die Ipv6 funktion unter Adaptereinstellungen bei meienm Wlan den Haken raussetze und beim TAP adapter ( für vpn ) dieser aber noch drinnen ist?

    Oder sollte ich den auch beim Ovpn adapter entfernen.

    Zudem habe ich seit gestern ein Problem mit den NL servern (amsterdam sowie rotterdam ) , ich kann zwar sorglos eine Verbindung aufbauen, bekomme aber einen +200 Ping und eine sehr schlechte down sowie upload rate, da mein PC sich für meinen Wlan sowie Ethernet ein neus update gezogen hat, was ich aber auch wieder durch nen access restore über windwos zurückgesetzt habe, jedoch herrscht das problem dennoch.

    Zu der ersten Frage, wenn ich beim TAP adapter den haken für ipv6 drinnen lasse dann kommt diese meldung beim verbindungsaufbau :

    Sun Dec 02 21:53:03 2018 us=269296 IPv6 route addition via service succeeded
    Sun Dec 02 21:53:03 2018 us=269296 add_route_ipv6:):/3 -> xxxx metric -1) dev Perfect-Privacy_VPN
    Sun Dec 02 21:53:03 2018 us=269296 IPv6 route addition via service succeeded
    Sun Dec 02 21:53:03 2018 us=269296 add_route_ipv6(2000::/4 -> xxxx metric -1) dev Perfect-Privacy_VPN
    Sun Dec 02 21:53:03 2018 us=269296 IPv6 route addition via service succeeded
    Sun Dec 02 21:53:03 2018 us=269296 add_route_ipv6(3000::/4 -> xxxx metric -1) dev Perfect-Privacy_VPN
    Sun Dec 02 21:53:03 2018 us=269296 IPv6 route addition via service succeeded
    Sun Dec 02 21:53:03 2018 us=269296 add_route_ipv6(fc00::/7 -> xxxx metric -1) dev Perfect-Privacy_VPN


    wenn ich den haken jedoch entferne beim ipv6 unter dem Tap adapter dann kommt da eine error meldung, baut aber die verbindung zum ipv4 dennoch auf.

    wäre das in ordnung und hätte in sachen sicherheit und anonymität keine folgen? ( ob aktiv ist im tap oder nicht aktiv ) da bei meienm wlan adapter die ipv6 funktion sowie deaktiviert wurde.


    Wenn mir eine whois seite bei zurich 2 dns server anzeigt ( frankreicht + schweiz ) und meine anonymität laut ranking auf 40% runtergeht ist das schlimm? ( keiner der zwei dns gehört zu meiner real ISP ) denn bei amsterdam hatte ich nur 1 und das war NL was mein ranking auch direkt um 70+% gepusht hat

    last but not least

    wenn ich eine veribndung zu einem remote desktop aufbaue, und nach dem VPN noch einen Socks5 habe, wird die verbindung über den VPN auch getunnelt?