Beantwortet: WHOER Sperrliste: infiziert????

evolver_xxl

Junior Member
Hallöchen zusammen,
ich meld mich weils jetze die zweite Line is die mir auf whoer als CBL bzw XBL infiziert angezeigt wird.

Erst wars nur Norwegen und nu isses jetze auch die IP von Serbien.

Kann mich da mal jemand aufklären? Was passiert da denn gerade?
 
Solution
Nachdem auf deren Seite keine weiteren Infos zu diesem Test stehen, nehme ich an sie suchen die IP in gängigen Datenbanken. Das heißt erstmal gar nichts und ist normal bei (von vielen genutzten) Proxies und VPNs mit statischer IP. Es kann...

evolver_xxl

Junior Member
Das weiss ich aber wenn man nen leaktest macht dann is das ja ein neutraler...oder nicht? Ich mein ich weiss jetz nicht genau ob die Sperrliste sich nur auf die bezieht. Es hat mich halt nur gewundert weils nie vorkam und nu kommts direkt ein - zweimal nacheinander bei den PP IP's. Deswegen wollt ich mal fragen was es damit aufsich hat. Es geht ja nur um diese Liste die dort geführt wird und da zeigter nu halt die IP's an. Na vielleicht hat das auch gar nix zu bedeuten und das is nur heiße Luft. Wenn ich Entwarnung krieg dann werd ich's für die Zukunft einfach ignoriern und gut.
 

TurboDev

New Member
Nachdem auf deren Seite keine weiteren Infos zu diesem Test stehen, nehme ich an sie suchen die IP in gängigen Datenbanken. Das heißt erstmal gar nichts und ist normal bei (von vielen genutzten) Proxies und VPNs mit statischer IP. Es kann natürlich sein, dass manche Websites und Dienste solche Listen als Blacklists verwenden. In dem Fall müsstest du den Server wechseln und hoffen, dass dieser nicht gesperrt ist.
 
Solution

PRISM

Active Member
Bei spamhaus.org sind schon einige PP IPs gelistet.
Ich komme zB nicht mehr auf folgende Seiten:

Code:
https://www.gamestar.de
Code:
https://mygully.com
uvm.

Ob das aber damit zu tun hat oder nicht, weiss ich nicht.
 

PRISM

Active Member
Nachtrag (kann nicht mehr editieren)
mit Zürich3
hab diesbezüglich auch schon mal ein Ticket gemacht - jedoch ohne Erfolg.
ggf. schaut sich ein PP MA mal Zürich3 an und warum dieser Server vielerorts geblockt wird.
 

evolver_xxl

Junior Member
Irgendwo wars fast schon klar das man versuchen wird auch vpn über die hintertür mit zensur auszusperren. bin gespannt ob einer von unsren jungs da noch etwas "helfen" kann. is schon etwas seltsam find ich.
 

TurboDev

New Member
Irgendwo wars fast schon klar das man versuchen wird auch vpn über die hintertür mit zensur auszusperren. bin gespannt ob einer von unsren jungs da noch etwas "helfen" kann. is schon etwas seltsam find ich.
Das hat erst mal nichts mit Zensur zu tun. Wenn irgendein User mit einem Server Blödsinn anstellt (Massenscans, Spam-Mails, etc.) dann landet die IP irgendwann auf einer Blacklist.
 

Honk

Junior Member
Bestimmte Blogs und Videos (bei vimeo) sind mit PP nicht aufrufbar.

Webseiten, die auf *.kasserver.com gehostet werden, sind/waren mit diesen IPs nicht aufrufbar:

37.120.213.200,zurich2
37.120.213.218,zurich3
82.199.134.169,basel1
94.242.243.170,steinsel1
94.242.243.171,steinsel1
94.242.243.79,steinsel2
94.242.243.81,steinsel2
94.242.243.84,steinsel2
94.242.243.87,steinsel2
82.199.130.38,london1
178.162.209.129,frankfurt1
178.162.209.136,frankfurt1
178.162.209.138,frankfurt1
178.162.209.139,frankfurt1
178.162.209.141,frankfurt1
37.58.57.4,frankfurt2
80.255.7.100,berlin
80.255.7.103,berlin
80.255.7.102,berlin
81.95.5.43,nuremberg1
185.17.184.1,amsterdam3
5.79.98.53,amsterdam5


Das Video-Problem konnte mit TOR gelöst werden, seltsamer Workaround ...


Die finden hoffentlich einen Weg ...

Die Hoffnung stirbt bekannterweise immer zuletzt.
 
Top