WebRTC Leak trotz Perfect Privacy VPN Manager

Discussion in 'Anonymität, Privatsphäre und Schutz' started by blueman, Apr 7, 2015.

  1. b

    blueman Junior Member

    Hallo zusammen,

    ich verwende den PP-VPN Manager, Firewall und DNS-Leakschutz aktiviert.
    BS: Win 8.1 x64

    Habe den Manager noch mal neu installiert.

    Richtige IP wird über whoer.net / PP-Seite angezeigt.

    VG
     
  2. Dr_Iwan_Kakalakow

    Dr_Iwan_Kakalakow Junior Member

    Teste doch mal die Umstellung im Firefox:
    About:config den Wert media.peerconnection.enabled auf false setzen
    .
     
  3. b

    blueman Junior Member

    Danke für Deine Antwort.
    Ich nutzte jedoch Chrome und habe Firefox nicht installiert.

    Gibt es das auch für Chrome ?
     
  4. speedylein

    speedylein Junior Member

  5. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    @Blueman

    Vergiss mal die Erweiterungen...
    Im Normalfall ist der Fehler bei deiner Windowsfirewall zu suchen. Prüfe ob deine Windows Firewall aktiviert ist. Sollte ein Program diese blockieren, dann runter damit. Achte auch drauf das du unbedingt den CCleaner entfernst, sollte der drauf sein.
    Wenn die WindowsFirewall aktiviert ist/wurde, dann setze diese im Netzwerkcenter unter Windows-Firewall auf Standard zurück. Danach starte den Manager neu und teste das erneut. WebRTC sollte sich ganz ohne die Plugins lösen lassen
     
  6. b

    blueman Junior Member

    Hallo,

    habe das einmal mit dem Addon ausprobiert, funktioniert nicht. Habe dann, wie von Frank geschrieben, die Firewall zurückgesetzt und den Manager neu gestartet.
    CCleaner ist nicht installiert.

    Kann es sein, dass dies mit dem Uni Netzwerk Eduroam und dem installierten Profil der Uni zusammenhängt? Wenn ich das mit dem gleichen NB ausprobiere und nicht im Eduroam bin, dann wird die IP nicht öffentlich.
     
    Maikel1337 likes this.
  7. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Das kann sein. Wenn du in der Uni ein privates 10er Netzwerk hast, dann kann es sein das dadurch die Firewall-Regeln ausgehebelt werden, da diese in der gleichen Range liegen
     
  8. b

    blueman Junior Member

    Hab grade geschaut, bekomme eine 10.6x.xx.xx Adresse im Uni Netzwerk :-/
     
  9. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Da ist das Übel. Dann solltest du doch ein Browser mit dem passenden Plugin nutzen.....
     
  10. NordWest

    NordWest Junior Member

    [h=1]Disable WebRTC 1.0.3[/h] für Firefox von Firefox erweiterungen würde ich sehr empfehlen ;)
     
  11. NordWest

    NordWest Junior Member

    obwohl ich Win Firewall benutze und auch aktuelle PP Manager Version + alle Firewall und DNS Lücke aktiviert habe , aber wenn ich meine Verbindung da https://www.cyberghostvpn.com/de_de/rtctest oder da http://whoer.net/extended mal prüfe sehe ich gleich meine echte IP adresse unter WebRTC . Bitte mal prüfen .
    Disable WebRTC 1.0.3 erweiterung ist ja schon gut aber ohne ihn muss es auch eigentlich laufen.
     
  12. speedylein

    speedylein Junior Member

    Firefox,Cyberfox und auf FF basierende Browser braucht's kein Addon.
    Bei Firefox kann man WebRTC unter "about:config" deaktivieren: media.peerconnection.enabled = false Ab Firefox 34.0 muss man außerdem "loop" unter "about:config" deaktivieren: loop.enabled = false
    Auch WebGL ist nen' Risiko:
    Bei Firefox kann man WebGL unter "about:config" deaktivieren: webgl.disabled = true
    webgl.disable-extensions= true
    Kannste' auch hier alles nachlesen:https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21n.htm
     
  13. NordWest

    NordWest Junior Member

    @ speedylein

    Vielen Dank dir !

    @ PP Support
    Was meint Ihr denn dazu bitte ??
     
  14. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Ich meine das:

     
    NordWest likes this.
  15. Dr_Iwan_Kakalakow

    Dr_Iwan_Kakalakow Junior Member

  16. NordWest

    NordWest Junior Member

    Danke Frank , aber das habe ich auch schon viel mal gemacht aber bringt nichts , es kann doch nicht sein dass es nur bei mir das Problem besteht .

    Ich habe kostenlose CyberGhost version ausprobiert da wird WebRTC sofort geblockt und braucht man gar keine erweiterungen oder WinFirewall und kann man auch eigene Internet Security Programm nutzen.
    PP hat viel Prioriteten aber integrierte Firewall muss ja noch korrigiert werden.
     
  17. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Sorry, aber wir frickeln nicht so rum wie Cyberghost, wir machen das vernünftig. Wenn das nicht geht, dann musst du dringenst deine Windows-Firewall prüfen, da die dann anscheinend wirklich vermurkst ist...... Das Problem ist nicht unser Manager, sondern dein Rechner
     
    NordWest likes this.
  18. NordWest

    NordWest Junior Member

    Ich versuche noch einmal an zwei verschidene Rechner , und dann schreibe ich da noch mal .
    ich habe aber viel Ratschläge bekommen , kann auch sein dass ich nicht allein mit dem Problem bin.
    Warum gleich so nervös wegen CyberGhost reagieren ? Ich habe doch klar und deutlich geschrieben warum ich den PP Manager und CG Client verglichen wollte aber keine Werbung über CG gemacht .
     
  19. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Ich reagiere nicht nervös auf CG. Ich mag den Saftladen nur nicht ;)

    Ansonsten kann es auch sein das irgendeine App da zwischen schiesst und da in deiner Firewall Blödsinn treibt. Welches das ist, kann ich natürlich nicht sagen, da ich nicht weis was du alles drauf hast
     
    NordWest likes this.
  20. Ghost

    Ghost Junior Member