Was sind Proxys, Socks5 und wozu benutzt man sie?

fsegtdxgzhdrtdrtesrt

Freshly Joined Member
Hi, wie dem Titel entnommen werden kann, versuche ich mich mehr über Anonymität zu informieren und bin auf diese Begriffe gestoßen.

Perfect Privacy nutze ich schon seit einigen Jahren und bin auch zufrieden.

So wie ich es verstanden habe, sind Proxys grundlegend mit einem VPN zu vergleichen, allerdings mit dem Unterschied, dass sie die Verbindung wie beim VPN nicht verschlüsseln. Liege ich da richtig? Wo ist der Vorteil einen VPN mit Proxy und Socks5 oder Proxifier zum Beispiel zu nutzen, wenn ein VPN auch ausreichen würde?

Danke schon einmal für alle Antworten :)

edit: Habe gerade erst gesehen, dass ich mich mit dem "Q&A" Unterforum verklickt habe.
Kann dies leider nicht mehr ändern, mega sorry..
 

weareone

New Member
Du kannst den Proxy nutzen und Deine Verbindung trotzdem verschlüsseln, dafür nutzt Du einen SSH-Tunnel, den Du mit dem SSH Manager am einfachsten hinbekommst. Im Prinzip gibst Du einen lokalen Port an und die Proxy IP mit Port dort ein und kannst dann über den lokalen diesen SSH Tunnel zum SOCKS5 Proxy benutzen. Hoffe das hilft Dir.
 

fsegtdxgzhdrtdrtesrt

Freshly Joined Member
Du kannst den Proxy nutzen und Deine Verbindung trotzdem verschlüsseln, dafür nutzt Du einen SSH-Tunnel, den Du mit dem SSH Manager am einfachsten hinbekommst.
Also kann ich einen SSH Manager quasi mit Proxyfier vergleichen?

Im Prinzip gibst Du einen lokalen Port an und die Proxy IP mit Port dort ein und kannst dann über den lokalen diesen SSH Tunnel zum SOCKS5 Proxy benutzen.
Verstehe ich das richtig, dass SOCKS Proxys bzw. den Weg von Host -> Proxy -> Zielserver nicht verschlüsselt ist und durch den SSH Manager der Weg dann doch verschlüsselt ist?
 
Top