VPN+Tor+SocksProxy

Discussion in 'Windows' started by littlebirdy, Apr 6, 2014.

  1. l

    littlebirdy Junior Member

    Hallo Comunity,
    bin neu hier im Forum und habe eine Frage an die Experten hier. Vieleicht kann mir ja jemand auf die Schnelle weiter helfen.
    Habe seit heute den Perfect-Privacy VPN Client am laufen. Installation war easy und alles läuft wie gewollt.
    Jetzt habe ich versucht über den Tor Brauwser zu einem Socks5 Proxy zu conecten, leider bislang ohne Erfolg.
    Denke ich habe da was bei den Einstellungen übersehen. Suche eine einfache und schnelle Lösung die Proxys zu switchen.
    Bislang wurde dafür der PP Tunnel Manager aus dem Downloadbereich verwendet. Er connectet zwar zum Proxy,
    wenn ich allerdings meine IP checke ist es die IP vom Tor Exitnode und nicht der Proxy.

    So, nun meine Frage. Wie schaffe ich es dass Tor durch den VPN gechanneld wird (denke das tut es bereits) und Tor dann
    zum Proxy connectet? Also VPN dann Tor dann Socks5.

    Danke schon mal für eure Antworten,
    vieleicht ist die Lösung ja ganz leicht wenn mans weis ;)

    LG, LittleBirdy
     
  2. T

    Tyramux Junior Member

    Kannst du mal näher beschreiben, was du konkret gemacht hast? Der PP Tunnelmanager verbindet sich zum Proxy und bietet ihr dann über localhost an. Diesen musst du dann halt dementsprechend mit tor kaskadieren. Also brauchst du halt ein Programm mit dem Proxys kaskadieren kannst wie z.b. Proxifier.

    Was ich mich fragen, was für ein Sinn hat deine Konstellation? Du hast dadurch aufjedenfall sau schlechten Speed und kein bisschen mehr Sicherheit.
    Fände interessant, was deine Beweggründe dafür sind.

    Gruß Tyramux
     
  3. l

    littlebirdy Junior Member

    Hallo Tyramux,

    erstmal danke für deine schnelle Antwort ;)
    Also, VPN desshalb damit der ISP nicht sieht dass ich Tor benutze, desshalb der Tunnel.
    Tor zwecks zusätzlicher anonymität, bzw. auch um onion Seiten zu erreichen.
    Den Proxy am Schluss brauche ich damit ich verschiedene Webseiten erreichen kann.
    Komme z.B. nicht ins Email wenn ich Tor dafür verwende, wenn es allerdings ein
    Socks5 ist der die Seite aufruft dürfte das kein Problem sein.

    Denke ich habe da allerdings noch nicht ganz verstanden wie ich das Softwaretechnisch anstellen soll.

    Für was brauche ich den PP Tunnel Manager?
    Und wie schaffe ich es dass Tor zum Proxy connectet?
    Kann ich auch andere Proxys verwenden als die von PP?

    Brauche ich noch weitere Software um das umzusetzen? (Proxyfier)
    Habe noch Puty und den Bvssh Klient, was mache ich denn mit denen in dem Zusammenhang.

    Und rein aus interesse, wie mache ich es dass nach dem VPN schon der Proxy kommt, mal ohne Tor zu benutzen.

    Danke schon mal für deine Antwort,
    LG, LittleBird
     
  4. T

    Tyramux Junior Member

    Da sind aber eine Menge Fragen ^^.

    Ich versuche mal mein Bestes:

    1. Den PP Tunnel Manager brauchst du, damit du dich zu den Proxys verbinden kannst. Hintergrund ist der SOCKS5 Standard. Du brauchst ja hier um die PP Proxys zu nutzen deinen Loginnamen und Password. Es gibt einige Programme, die das auch können, aber viele können sowas nicht. Viele unterstützen nur Proxys ohne User und PW. Genau das macht der PP Tunnel Manager für dich. Er verbindet sich zu deinem gewählten Proxy und bietet ihn über deinen localhost (127.0.0.1) und dir gewählten Port ohne User und PW an. Somit kann man ihn auch in Porgrammen wie Firefox nutzen.

    2. Bei Tor sieht das meist ja nicht anders aus. Man hat ein Programm dass die Tor Verbindung aufbaut und dann über localhost verfügbar macht. Verbinden kann man das eben nur mit Programme mit Proxifier (gibt noch andere Methoden, die lass ich aber mal außen vor als Anfänger).

    3. Ja natürlich kannst du auch andere Proxys verwenden (Halt nicht mit dem PP Tunnel Manager).

    Putty ist sozusagen das gleiche was der PP Tunnel Manager macht. Nur nicht mit so schöner Oberfläche.

    Wichtig ist hier noch, dass der PP Tunnel Manager immer eine SSH Verbindung aufbaut. D.h. die Verbindung zum Proxy ist verschlüsselt. Dies hast du nicht, wenn du den SOCKS5 direkt in Programmen einträgst (also mit IP, User und PW) statt über localhost über den Tunnel Manager.

    Meine Empfehlung für dich wäre, für das normale Surfen Tor wegzulassen. Das ist einfach in der Konstellation nicht sinnvoll, besonders wenn du danach wieder einen PP Proxy nimmst. PP ist wirklich gut hier und die gibt es jetzt schon echt lange ohne Vorfälle ;).

    Wenn du natürlich ganz heiße Sachen machst, dann nimm mindestens Tor als letztens und nicht dazwischen. Nur so als Beispiel:

    Du willst PP VPN --> Tor --> PP Proxy. Falls du denn verfolgt werden solltest, dann müsste man erst am PP Proxy vorbei. Falls also PP loggen würde, wüsste man ja auch dass der gleiche User gerade mit VPN verbunden ist. Gegen eine theoretische Trafficanalyse von außen wäre Tor vllt sinnvoll, aber rein speed technisch wäre da ein kaskadieren mehrerer PP Proxys sinnvoller.
    Ich würde Tor dann wirklich nur für die Onion Seiten nutzen. Ist natürlich alles meine persönliche Meinung ;).

    Wenn du nur VPN und Proxy nutzen willst, kannst du einfach in deinen Browser gehen und als Proxy "localhost" und den Port auswählen was du im PP Tunnel Manager eingestellt hast. Wenn du Firefox benutzt, kannst du mal das Addon FoxyProxy nutzen. Das ist sehr hilfreich. Ansonsten such einfach mal bei Google nach "proxy einstellen". Da sollte es auch genug Anleitungen geben.

    Von dem her, kannst du dir ja jetzt nochmal überlegen was du genau einrichten willst, kann können wir dir nochmal konkrete Tipps geben. Schreibe dann bitte noch was du alles nutzt. Also Browser, wie du dich genau zu Tor verbindest usw.
     
  5. l

    littlebirdy Junior Member

    Hallo Tyramux,
    erstmal wieder danke für deine schnelle Antwort :) Hat mir schon sehr geholfen ...
    Also, ich denke ich weis inzwichen schon genauer was ich möchte.
    Weiterhin sollte meine Konfiguration wie folgt aussehen.
    VPN von PP - Tor Browser (TorBrowser Bundle) - SSH zu Socks5 von VIP72
    Habe mir gestern noch die Socks Software von VIP72 besorgt, die haben ne große auswahl und Preislich sind die auch ok.
    Ebenso habe ich mir den Proxyfier downgeloadet, wenn ich mich nicht irre brauche ich den um alles in der richtigen Reihenfolge hin zu bekommen.
    Leider klappt das noch nicht so ganz.
    Ich schreibe dir einfach mal was ich gemacht habe, welche Einstellugnen ich vorgenommen habe.

    Proxy Settings:

    Socks5 127.0.0.1: 9951
    Socks5 127.0.0.1: 9950

    Proxyfication Rules:

    Localhost: Deaktiviert (Häckchen raus) Direkt
    Vip72: vip72.exe, Proxy Socks5 127.0.0.1: 9950
    Tor: tor.exe, Proxy Socks5 127.0.0.1: 9951
    Default: Direkt

    Habe schon verschiedenes ausprobiert,
    bekomme aber entweder gar keine Verbindung mehr oder aber Tor hängt am Schluß wenn ich meine IP checke.

    Was habe ich bisher übersehen, falsch gemacht. Nach diversen Tutorials müsste das so eigentlich klappen ....

    Danke dir schon mal.

    LG, Littlebirdy
     
  6. T

    Tyramux Junior Member

    Hi Littlebirdy,

    Socks5 127.0.0.1: 9951
    Socks5 127.0.0.1: 9950

    was ist denn hier was? Das kann man hier nicht wirklich erkennen^^.

    Nun zu deinen Rules. Da seh ich auf Anhieb schonmal einen Fehler.

    Bei dem was du vorhast, darf es keine Rule für Tor geben.
    Tor hängt bei dir ja direkt nach dem VPN dran. Von dem her muss Tor aufjedenfall direkt sein (Direkt bedeutet ja über VPN).
    Dein SSH soll die Verbindung über Tor aufbauen. Also muss dort die Regel sein, dass er über den localhost von Tor geht (ist das bei dir der 9950?). Natürlich darfst du den SSH erst nach dem Erstellen dieser Regel starten.
    Danach nimmst du deinen Browser und gibst dort als Proxy nur noch den SSH an (oder machst halt ne Regel für deinen Browser in Proxifier).

    Dann benutzt dein Browser den SSH welcher ja wiederrum die Verbindung über Tor aufgebaut hat. Somit wäre deine Kette so wie du willst.

    Hoffe ich konnte dir mal soweit nen Anstoß geben, der dir weiterhilft, auch wenn ich deine Tor Vorliebe nicht nachvollziehen kann :D.

    Gruß Tyramux.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice