VPN mit Tor in Kombination

Discussion in 'Anonymität, Privatsphäre und Schutz' started by timo33, May 10, 2018.

  1. t

    timo33 New Member

    Hallo,

    Vorweg: Ja die Frage ob VPN in Kombination mit Tor sinn macht gab es schon häufiger jedoch war ich mit den Antworten immer unzufrieden.

    Aus Laiensicht:
    Du machst eine VPN Kaskadierung über Perfect Privacy mit 2-4 Verbindungen über einen SSH Tunnel und gehst im Anschluss daran über den Tor Browser ins Netz was ja auf demselben Prinzip aufbaut also das verketten mehrerer Verbindungen die immer wieder nach einem Zufallsmuster wechseln.

    [​IMG]

    1. Erhöht nicht dieser Vorgang schon automatisch die Sicherheit da so kein Tor Node deine reale IP kennt ? Also sprich beim Eintrittsknoten wird nur die VPN Verbindung von Perfect Privacy erfasst.

    2. ... wenn der Angreifer diese Verbindung erfasst hat steht er vor einer erneuten Kaskadierung also..

    Zitat:
    Eine kaskadierte Verbindung erschwert generell Traffic-Korrelation: Wenn man nur einen einzelnen VPN-Server benutzt, so kann der Internet Provider (ISP) (oder ein lauschender Angreifer) sehen, zu welchem Server man verbindet. Wenn ein Lauscher nun auch Zugang zum Rechenzentrum mit dem VPN-Server hat und sich den ausgehenden Traffic ansieht, kann er versuchen, den eingehenden und den ausgehenden Traffic zu korrelieren um so den Nutzer zu identifizieren. Natürlich wird dieser Angriff umso schwieriger, je mehr Nutzer mit dem VPN-Server verbunden sind.

    3. ... müsste es doch ziemlich schwer zu sein den Nutzer noch zu identifizieren bzw. den Traffic zuzuornden ? Natürlich sind auch noch viele andere Faktoren zu beachten (Stichwort: Browser Fingerprint)

    Vielleicht hat einer des Teams oder der Mitglieder mal eine sachliche und ruhig auch längere Antwort auch um einfach mal technisches Verständnis dafür zu entwickeln.

    Danke & Gruß
    Timo
     
  2. ItsFe

    ItsFe Member

    1. Ja, tut es.
    2. Ja.
    3. Also meiner Meinung nach bist du mit einer 2-er Kaskade bzw. Neurorouting auf der sicheren Seite, da brauchst du nicht auch noch das Tor Netzwerk.