Beantwortet: VPN Icon Geld soabls VSocks eingeschaltet wird

Status
Not open for further replies.
Hallo

Ich bin ein bisschen verwirrt wegen meinem VPN und das weil, sobald ich in Proxifier den Haken bei meinem VicSock reinsetzte zum Tunneln wird das Icon des PP VPN nach wenigen Minuten Gelb (Verbunden,warte auf Bestätigung) sobald ich den VicSock wieder rausmache wird das Icon nach wenigen Minuten Grün (Verbunden)

Ist der VicSock drin und mein Icon ist Gelb zeigt mir Whoer.net die IP des Vic an und die DNS (bei DNS bin ich mir nicht sicher ist es auch wirklich die DNS des Vic´s ? Oder doch meine?)

DNS Leak ist eigentlich alles soweit eingerichtet das ich auf der sicheren Seite bin.

Ist der VicSock aus wird wie gewohnt die IP des Servers vom VPN angezeigt.

So nun bin ich etwas verwirrt ob das so normal ist oder muss ich irgendetwas anders einstellen?

Habe alles nach Ebolas TuT eingestellt.

Bei meinem VicSock Anbieter immer einen Username + PW bekomme bei Authentication habe ich diese auch eingetragen aber in jedem TuT steht das man das nicht machen muss.

Ich hoffe jemand kann mir helfen. Den solange das nicht richtig eingestellt ist kann ich nicht loslegen :S

Mir wurde empohle den PP Manger zu deinstallieren und OpenVPN zu installieren ich werde es versuchen vllt hilft es ja

Auf weitre Hilfe und Tipps würde ich mich sehr freuen

MfG
 

PP Frank

Staff member
Wer nach VickSocks hier im Forum fragt soll froh sein wenn ich noch halbwegs freundlich bin und das unsere üblichen Verdächtigen wie OWA oder DOE den Post nich entdecken. Dann gehts rund :D
 

speedylein

Active Member
Die IP-Adresse eines anderen Internetnutzers verwenden.Geht's noch????
Fällt ja schon fast unter Internetkriminalität.Wer hat Dir das Ding den verkauft...
:devil::devil::devil::devil:
 

PP Frank

Staff member
@Speedylein

DAS IST INTERNETKRIMINALITÄT und nichts anderes. Und dann noch eins von der ziemlich schlimmen Sorte. Die Pfeifen kaufen sich VickSocks, begehn damit Betrügereien und die Polizei macht dann Hausdurchsuchungen bei unschuldigen Leuten die überhaupt nicht wissen was los ist.
 

speedylein

Active Member
PP Frank;n9235 said:
@Speedylein

DAS IST INTERNETKRIMINALITÄT und nichts anderes. Und dann noch eins von der ziemlich schlimmen Sorte. Die Pfeifen kaufen sich VickSocks, begehn damit Betrügereien und die Polizei macht dann Hausdurchsuchungen bei unschuldigen Leuten die überhaupt nicht wissen was los ist.

Halte ihm mal zu gute,das er wirklich nicht weiß,was er da macht...
Denn wie käme man sonst auf die Idee,in einem Forum eines
Bekannten VPN Anbieters nach VicSock zu Fragen:rolleyes::rolleyes:
Da muß ja jemand "derbe" was vorhaben,wenn er sich die
IP eines anderen Users "klaut". um auf keinen Fall erkannt
zu werden.....
 

JackCarver

Well-known Member
Er wird ja ohne den zusätzlichen Socks auch nicht erkannt. Denk mal drüber nach, denn das weitere Prpblem ist, dass der Traffic über nen komplett unbekannten Rechner geht. Hier bei PP weißt du dass sie nicht loggen, von dem Socks weißt du gar nix. Und da liegt der Hund im Pfeffer, du brauchst zusätzlich nen vertrauenswürdigen VPN Dienstleister um den Socks abzusichern...Macht Null Sinn. Außer du hast lediglich vor der Person zu schaden, auf deren Rechner der Socks läuft, denn mehr erreichst du da nicht. Und das ist ne miese Sache um das mal gelinde zu sagen.
 

JackCarver

Well-known Member
Ich müsste lediglich n Network Sniffer wie TCP Dump auf dem Socks Recher laufen lassen und seh woher da Traffic kommt, in dem Fall von PP. Ist echt was für DAUs das Thema
 
Status
Not open for further replies.
Top