Vorschlag: 2-Faktor-Authentifizierung Webseite / Suggestion: 2-factor-authentification website

perfectsez

New Member
Hallo zum zweiten mal heute,

wie sieht es aus mit einer 2-Faktor-Authentifizierung zum Login auf die Webseite?
Natürlich ist es schon so eine tolle Sache für das relativ "unwichtige" Forum so etwas anzubieten. Auf der anderen Seite für den Webseitenzugang dies anzubieten ist meiner Meinung nach ein wichtigeres Use-Case.
Ebenso ist mir klar, dass dies eine größere Veränderung bedeutet im Webseiten Source, da aktuell ja das Webseiten Login gleichzeitig für das VPN benötigt wird.

Bis denn,
perfectsez

------------

Hello for the second time today,

what about a 2-factor authentication to log in to the website?
Of course it is such a great thing for the relatively "unimportant" forum to offer something like that. On the other hand, offering this for webpage access is, in my opinion, a more important use case.
Likewise, I realize that this means a major change in the website source, since currently the website login is also required for the VPN.

See you,
perfectsez
 

WKV

New Member
Halt ich gar nichts von.
Perfect Privacy hat derart viele andere Baustellen, selbst dort bleibt schon extrem viel liegen. Beispiel: nicht geupdateter SSH Client.
Es klappert an allen Ecken.
 

kafka

Active Member
Absolut unnötig.

Zumal viele User auch PP so wenig Daten wie möglich geben möchten - PP respektiert und fördert dies sogar.
Und selbst wenn dein Konto "gehackt" werden würde... was dann?
Wenn du mit Bitcoin bezahlst und diese noch halbwegs anonym geordert hast gibt es keinerlei Daten die man "leaken" könnte.

Grundsätzlich sollte man seine Mail und Password Kombi ohnehin regelmäßig ändern.
 

djohndo

Member
Halt ich gar nichts von.
Perfect Privacy hat derart viele andere Baustellen, selbst dort bleibt schon extrem viel liegen. Beispiel: nicht geupdateter SSH Client.
Es klappert an allen Ecken.
Hey WKV! Welche Baustellen siehst du aktuell als deine Top 5? Ist interessant deine Aussage. Und weißt du wie Stealth Stunnel Port 443 funktoniert? Wenn du dich auskennst wäre es gut kurz meine Fragen zu antworten in dem anderen Thread hier:

https://board.perfect-privacy.com/threads/de-anonymisierungs-möglichkeiten-bei-stealth-stunnel.3764/

Danke!
 

Rainer

New Member
@djohndo @WKV
Ich könnte hier jetzt auch noch zahlreiche Baustellen auflisten, aber das erspare ich mir, weil es PP sowieso nicht interessiert. Früher hat ein Freund von mir hier immer Vorschläge für Hoster gepostet, also nicht für Länder, sondern Hoster Alternativen. Nichts davon wurde umgesetzt. Von daher ist das hier im Forum eine reine Selbstunterhaltung. Ich könnte genausogut gegen die Wand reden, PP würde das nicht mehr und nicht weniger interessieren. Die verkaufen ihr Produkt und wers braucht der kaufts, wers nicht braucht, der kauft was anderes. Das ist nun mal das Geschäftsmodell von Perfect Privacy.
 

netfu

New Member
2 Factor Idetifizierung hasse ich wie die Pest.
Was soll der Quatsch mit der Handynummer. Die gebe ich nur den Leuten, mit denen ICH Kontakt haben will.

Außerdem ist das auch nicht sicherer, als der Username und das Passwort. Diese gebe ich ja auch nicht weiter.
 

ItsFe

Active Member
2 Factor Idetifizierung hasse ich wie die Pest.
Was soll der Quatsch mit der Handynummer. Die gebe ich nur den Leuten, mit denen ICH Kontakt haben will.

Außerdem ist das auch nicht sicherer, als der Username und das Passwort. Diese gebe ich ja auch nicht weiter.
Richtiges 2fa läuft auch über TOTP und nicht über phisbare SMS
 

bohumil

Active Member
Jetzt macht euch in die Hosen:
VPN ist eine Sache, aber euer PC/Mac hat viele Backdoors.
VPN schützt euch nur vor den Kleinen, die Grossen wissen bereits alles über dich.
Doch wenn du ein aufrechter Mensch bist, mit aufrechten Zielen, wird dir nichts geschehen.
 
Top