Verschlüsselung durch Logjam-Attacke gefährdet

JackCarver

Well-known Member
Laut Heise klappt der Angriff nur für Export Ziffern, DHE_EXPORT. Du kannst in den config.ovpn unter tls-cipher nachsehen, dass PP das nicht nutzt für OpenVPN. Desweiteren kann ich mir nicht vorstellen, dass sie eine DH-Group < 1024 Bit verwenden für OpenVPN. In der Regel nimmt man dafür 2048 Bit und ist dadurch auch weit von den anfälligen 512 Bit entfernt.
 

PP Stephan

Staff member
Hallo, es gibt dazu in Kürze einen Blog-Eintrag mit allen relevanten Informationen. Aber zusammengefasst: Kein Grund zur Panik. Wie JackCarver schon sagte, OpenVPN-Verbindungen sind schonmal nicht betroffen, wir setzen 4096-Bit-Schlüssel ein.
 

Dr_Iwan_Kakalakow

Active Member
Hallo, es gibt dazu in Kürze einen Blog-Eintrag mit allen relevanten Informationen. Aber zusammengefasst: Kein Grund zur Panik. Wie JackCarver schon sagte, OpenVPN-Verbindungen sind schonmal nicht betroffen, wir setzen 4096-Bit-Schlüssel ein.
Ich hatte nie Panik. Wir sind ja hier nicht bei Cyberg....
 
Top