Steam VPN Ban durch PP?

Discussion in 'Anonymität, Privatsphäre und Schutz' started by Peter1249, Jan 5, 2019.

  1. Peter1249

    Peter1249 New Member

    Hallo

    In den nächsten Wochen wird in meiner Gegend VDSL ausgebaut, ich werd mir dann PP anschaffen.
    Meine Frage bezieht sich darauf das Risiko auf einen Ban bei Steam möglichst gering zu halten, da VPNs offiziell gegen die Nutzungsrichtlinien verstoßen, in der Praxis aber zum größten Teil geduldet werden.

    Der Zweck besteht darin den gesamten Datenverkehr dauerhaft über PP laufen zu lassen, dadurch sicher Torrents downloaden, spielen, Videos gucken etc. zur gleichen Zeit.
    Ich bin natürlich auch allgemein an Privatsphäre interessiert.

    Meine Ideen dazu wären
    - keine ausländischen PP Server und weiterhin keine Keys (Steam hat keine Verluste, wenn ich etwas kaufe) (?)

    - zusätzlich einen zweiten Steam Account ohne VPN, auf einem anderen Laptop über den ich alle Käufe in Form von Geschenken zu meinem Hauptaccount, der dann immer mit VPN läuft, mache. (Steam sollte mich nicht auf dem Radar haben, oder ist sogar das Gegenteil der Fall) (?)

    Ich hab mir dazu schon eine Weile den Kopf zerbrochen und würde gerne eure Meinung hören.
     
  2. F

    Florian2833z Member

    Also ehrlich gesagt habe ich schon so viele Keys über VPNs eingelöst, dass ich schon aufgehört hab zu zählen. Ich habe noch nie nen Bann erhalten. Ich gehe davon aus, dass du erst recht keinen Bann bekommst, wenn du nicht mal nen Key einlöst.
     
    bigplayer and ItsFe like this.
  3. Peter1249

    Peter1249 New Member

    Es gab wenig Banne wegen VPNs bis jetzt, das kann sich in Zukunft ändern.
    Je nachdem wie hart Steam durchgreift, werden einige betroffen sein, ich bin der Meinung, dass es früher oder später dazu kommen wird.
     
  4. F

    Florian2833z Member

    Dann würde ich aber nicht auf Spekulationen hier im Forum zählen.
     
    bigplayer likes this.
  5. Peter1249

    Peter1249 New Member

    Aber genau darum bitte ich doch ...
    Wenn soll ich sonst fragen? Die Steam Kiddies die mir eine Predigt halten nichts illegales zu machen, oder den Support, der die Nutzungsrichtlinien stumpf kopiert?
     
  6. M

    Morbis55 Active Member

    Ich nutze ständig PP mit Steam und hatte noch nie Probleme. Auch mit ausländischen Servern.

    Komischerweise habe ich mit VPN manchmal in online Games eine stabilere Verbindung und Ping als ohne.
    Klar, das ist vorbei sobald der Server mal wieder in die Knie geht, das passiert leider doch häufig.
    Aber doch interessant, dass das Routing via VPN offensichtlich manchmal besser ist.
     
    Peter1249 and ItsFe like this.
  7. D

    Duplo New Member

    Aktuell wird dir da nichts Passieren. Ob es sich aber jemals ändert oder ob du vielleicht doch gebannt wirst.
    Kann dir am Ende keiner hier Garantieren.
     
    Peter1249 likes this.