SSH Manager mit Virus Spyware Noon belastet? - Fehlermeldung oder nicht?

Rainer

Member
Hallo Perfect Privcacy,

für den SSH Manager zusammen mit Malewarebytes Pro unter Windwos 10 erhalte ich diese Virenmeldung seit heute:

Perfect Privacy SSH Manager Virusmeldung.jpg
Angebliche Datei: SSHManager.exe (sieht man oben doppelt, weil erneut installiert, bis ich das mit der Quanantäne entdeckt habe)...

Die letzten ca. 2-3 Jahre habe ich diese Fehlermeldung noch nie gehabt. Ist eine Spyware im SSH Manager? @PP Lars @PP Frank

Komisch: Win10 hatte heute Morgen ganz lange Updates geladen, aber damit kann es ja eigentlich nichts zu tun haben....

LG
 

Rainer

Member
Hab jetzt den SSH Manager auf die "zulässige Liste" gepackt, so wird er nicht mehr blockiert und danach SSHmanager.exe hier getestet:


Keinerlei Viren gefunden. Wobei es wie gesagt dann nicht live im Betrieb gescannt wird, sondern extern über diese Seite und nicht während des Betriebs meines Rechners.
 

TurboDev

New Member
Hab jetzt den SSH Manager auf die "zulässige Liste" gepackt, so wird er nicht mehr blockiert und danach SSHmanager.exe hier getestet:


Keinerlei Viren gefunden. Wobei es wie gesagt dann nicht live im Betrieb gescannt wird, sondern extern über diese Seite und nicht während des Betriebs meines Rechners.
Der Scan von VT war 8 Monate alt. Ich hab mal auf rescan geklickt und es wird von Malwarebytes erkannt. Ich geh mal stark von einem false positive aus;)
 

Rainer

Member
Vielen Dank für deine schnelle Antwort; ich hatte das mit den 8 Monaten auch gesehen und hatte angenommen, da wäre das letzte mal gescannt worden, aber die hätte jetzt wieder gescannt. Danke für den Hinweis! Ja, genau, dort schlägt Malewarebytes auch an, genau wie bei mir mit der installierten Pro-Version.

Ggf. kann PP hier auch noch mal Stellung beziehen, aber erstmal herzlichen Dank an @TurboDev :)
 
Top